homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

Sallis-Freudenthal, Margarete: Die Lilie des Scharon
2.Hand
Als Margarete Sallis-Freudenthal 1934 Deutschland verlassen musste, floh sie mit Mutter und Sohn nach Palästina; dort hat sie, wie sie in ihren autobiographischen Aufzeichnungen (1977) bekennt, ihr Land gefunden.
Preis: 6,95 €
Müller-Wesemann, Barbara: Theater als geistiger Widerstand
Müller-Wesemann, Barbara: Theater als geistiger Widerstand Aufbau und Struktur des Kulturbundes sowie die Vielfalt seiner künstlerischen Aktivitäten für ein jüdischen Publikum unter strenger Kontrolle der Nazis.
Preis: 12,95 € (statt: 39,90 €)
2.Hand
"Vera Schlamm wird 1923 in Berlin als zweite Tochter jüdischer Eltern geboren. Vor den immer stärker werdenden Judenverfolgungen flüchtet die Familie 1938 nach Holland. Aber auch hier holt sie der nationalsozialistische Judenhaß ein." (Kl.text)
Preis: 2,45 €
Gross, Jan Tomasz: Nachbarn
2.Hand
«Die Geschichte von Jedwabne verschlägt einem die Sprache.» (TIMES LITERARY SUPPLEMENT) «Schon jetzt ist abzusehen, daß die Diskussion für Polen eine einschneidendere Bedeutung haben wird als der (Historikerstreit) für Deutschland.»
Preis: 16,95 €
2.Hand
A.d. Inhalt: Erinnerungen ans Kaiserreich 1900-1918 - Leben in der Weimarer Republik 1918-1933 - Verfolgung und Vertreibung 1933-1941 - Erinnerung ans Exil 1933-1945 - Holocaust 1940-1945 - Autobiographisches aus Ost u. West 1945-1990
Preis: 2,95 €
2.Hand
So ist es beides zugleich und auf einmal: ein einzigartiges Zeitdokument und ein ergreifender Roman. (MARCEL REICH-RANICKI)
Preis: 2,45 €

Neu eingetroffen:

Link, Caroline: [DVD] Nirgendwo in Afrika Verfilmung des Romans von Stefanie Zweig. Spieldauer: 135 min. Specials: Audiokommentar mit Regisseurin Caroline Link, Darstellerin Juliane Köhler, Produzent Peter Herrmann und Ethnologe Benedict Mirow.
Preis: 4,95 €
 
nach oben