homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

Reich-Ranicki, Marcel: Mein Leben
2.Hand
Reich-Ranickis Autobiographie ist Bekenntnis und Darstellung in einem, eine zeitkritische Chronik und zugleich die Geschichte einer Ehe, es ist ein Buch über die Literatur und nicht zuletzt über die Liebe. (Klappentext)
Preis: 3,95 €
Paepcke, Lotte: Ich wurde vergessen
2.Hand
Dies ist der Bericht einer Jüdin, die das Dritte Reich überlebt hat. Ihr Glück: sie gehörte zu den Mischehen-Juden. Kurz nach Kriegsende schrieb sie ihre bewegenden Erfahrungen ohne Haß und Anklage nieder.
Preis: 6,95 €
Lanzmann, Claude: Shoah
2.Hand
Lanzmann hat Opfer, Täter und Zuschauer der Judenvernichtung im Dritten Reich aufgespürt und in langen Interviews zu schmerzlicher Erinnerungsarbeit veranlaßt; er wollte wissen, was sie erlebt, gesehen und gehört haben.
Preis: 2,95 €
2.Hand
Eine leise, unendlich traurige, eine wichtige Geschichte von den kleinen, grausamen Veränderungen des Alltags aus der Sicht eines jüdischen Mädchens in Holland während der Nazi-Besatzung.
Preis: 9,95 €
2.Hand
Anhand ihrer Tagebuchaufzeichnungen erzählt die Autorin von den Überlebenserfahrungen ihrer Jungmädchenjahre. Ein ergreifender Bericht und die eindrucksvolle Schilderung einer Zeitzeugin aus dem Warschauer Ghetto.
Preis: 5,95 €
2.Hand
Die Erinnerungen einer faszinierenden Frau, die 1934 vor den Nazis nach Holland flüchtete und sich für Juden und politisch Verfolgte einsetzte. Ruth Liepman war über Jahrzehnte eine der bedeutendsten literarischen Agentinnen Europas.
Preis: 4,95 €

Neu eingetroffen:

Link, Caroline: [DVD] Nirgendwo in Afrika Verfilmung des Romans von Stefanie Zweig. Spieldauer: 135 min. Specials: Audiokommentar mit Regisseurin Caroline Link, Darstellerin Juliane Köhler, Produzent Peter Herrmann und Ethnologe Benedict Mirow.
Preis: 4,95 €
 
nach oben