homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Trencsényi-Waldapfel, Imre (Red.): Acta Antiqua. Tomus V, Fasciculi 1-4

Dies ist ein second-hand Artikel

  Trencsényi-Waldapfel, Imre (Red.): Acta Antiqua. Tomus V, Fasciculi 1-4. Academiae Scientiarum Hungaricae
  Preis: 9,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 390 S.
Akadéiai Kiadó, 1957
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Ungarn; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 5047

Aus dem Index:
- Ö. Beke : Zur Geschichte des uralischen und indoeuropäischen Duals
- J. Lazar: Über die frühe Eisenzeit des Donauraumes
- J. Gy. Szilagyi: Some Problems of Greek Gold Diadems
- I. Trencsenyi- Waldapfel: Une comedie de Terence, jouee aux funerailles de L. Aemilius Paulus
- I.K. Horvath: Catulle et la tradition populaire italique
- L. Castiglione: Griechisch—ägyptische Studien
- Ch. Picard : Sur un bas-relief votif du Musee des Beaux-Arts a Budapest. La sphinge tricephale, dite d'Amphipolis
- T. Szepessy : Die Aithiopika des Heliodoros und der griechische sophistische Liebesroman
- J. Harmatta : The Parthian Parchment from Dura-Europos. (Dura Parchment No. 12)
- E. Polay : Die Blütezeit des römischen Wirtschaftslebens und die klassische Zeit des römischen Rechts
- V. Wessetzky : Ein koptisches Handschriftenfragment der Merkurioslegende
- J. Herman: Cvi, quare, quomodo. Bemarques sur l'evolution des particules d'interrogation en latin vulgaire
- J. Szilagyi : Aquincum (Z. Oroszlan)
- M. Kubinyi : Libri manuscripti Graeci in bibliothecis Budapestinensibus asservati (Zs. Ritook)

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt, l. verknickt, l. berieben, l. Druckstellen u. l. Bleistift-Anmerkungen auf Rückseite, Seiten l. gebräunt, l. verknickt u. tlw. l. eingerissen, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: Sonstige, Nachkriegszeit

nach oben