homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Kühnel, Paul (Hg.):
Der Gatte wider Willen
2.95 €

Bauer, Wolfgang (Hg.):
Die goldene Truhe
8.95 €

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Feng Meng-Lung: Die schöne Konkubine und andere

Dies ist ein second-hand Artikel

  Feng Meng-Lung: Die schöne Konkubine und andere. chinesische Liebesgeschichten aus der Ming-Zeit
  Preis: 3,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 235 S.
Heyne Verlag, 1970
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: China; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 2442

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Kühnel, Paul (Hg.): Der Gatte wider Willen
Bauer, Wolfgang (Hg.): Die goldene Truhe

Klappentext:
In diesen Erzählungen aus dem >San Yen< ist die um Sitte und Anstand wenig bekümmerte Lebenslust des chinesischen Volkes festgehalten. Fêng Mêng-Lung sammelte und überarbeitete die vor ihm durch mehr als fünfhundert Jahre überlieferten und auf den Märkten verbreiteten Geschichten. Ihre Derbheit hat er durch Geist und Witz gemildert, und so erzählt er, nicht selten mit einem Augenzwinkern, von den geheimen Triebfedern des menschlichen Daseins. Von den süßen und bitteren Früchten der Liebe wird manches kundgetan. Keine List ist zu gewagt, keine Pforte verriegelt genug, wenn sich jemand dem Ziel seiner Wünsche nahe glaubt. Durch keine Verkleidung läßt Eros sich täuschen, und manche Komödie der Irrungen und Wirrungen endet glücklich, wenn eine gute Schicksalsgöttin die Hand im Spiele hat.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband gebräunt, Seiten stark gebräunt, Rücken schief, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: Fernost, Mittelalter

nach oben