homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Hollaender, Ludwig Heinrich: De dentium ex ordine rodentium structura penitiori

Dies ist ein second-hand Artikel

  Hollaender, Ludwig Heinrich: De dentium ex ordine rodentium structura penitiori. Commentatio quam ad veniam docendi ... [Diss.]
  Preis: 37,95 €

Gebraucht, Ausreichender Zustand,
Hardcover, 30 S.
Halis Saxonum, 1873
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Industrialis.
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 20900

Theses.
I.
Disciplina specialis nisi cum disciplina universali conjuncta tractari potest.
II.
Dentium extractio arti dentisticae opprobrio est.
III.
Caries dentium non est affectio localis.
IV.
Fractura mandibulae solum ferula interdentali, e Cautschouc praeparata, curari potest.

Commentatio quam ad veniam docendi in Academia Fridericana Halensi cum Vitebergesni consociata rite impetrandam gratiosi medicorum ordinis consensu et Auctoritate publice defendet Ludovicus Henricus Hollaender.

Text komplett u. ausschließlich in lateinischer Sprache.

Zustandsbeschreibung:
Bibl.-Ex.: HLn., Einband angeschmutzt, fleckig u. an den Rändern abgeschabt, Inv.stempel u. -vermerke auf Titelblatt, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung. Mit einer Falttafel im Anhang.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Industrialis.

nach oben