homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Gaillot, Jacques: Meine Freiheit in der Kirche

Dies ist ein second-hand Artikel

  Gaillot, Jacques: Meine Freiheit in der Kirche. Im Gespräch mit Elizabeth Coquart-Huet ...
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 174 S.
Pustet, 1991
ISBN: 3-7025-0287-4
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Frankreich; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 9334

Klappentext:
„Ist es eine politische Geste, wenn ich in den Straßen von Bernay bei einer Demonstration mitgehe inmitten von Angestellten und Arbeitern, die für die Bewahrung ihrer Arbeitsplätze kämpfen? Viele Christen würden es meinen, ich aber frage: Wo waren die Christen von Bernay an jenem Tag?" Jacques Gaillot
Bischof Gaillot lebt in faszinierender Stimmigkeit und Einheit mit sich selbst. Das eröffnet ihm - auch in der Kirche - jenen großen Raum der Freiheit, in dem es keinerlei verbotene Zone gibt.
In unerschrockener Kühnheit stürmt er die „Bastillen" unserer Zeit und sucht Mißstände zu beseitigen.
Weil es ihm einzig um die Sache geht, ist er frei von Angst davor, in welche Zusammenhänge er eingeordnet werden könnte.
Oftmals zuckt die Hierarchie zusammen, wenn Jacques Gaillot in ungewöhnlichem Kontext seine Stimme erhebt, und doch ist sein Stil — selbst für innerkirchliche Gegner — in Fragen der Orthodoxie unangreifbar.
Menschen wie Jacques Gaillot zeigen, wie sehr die Botschaft Jesu in der Bewältigung der Herausforderungen unserer Zeit ihre Zukunftsfähigkeit erweist.
ISBN 3702502874

A.d. Inhalt:
Bischof, Rebell, Prophet - Südafrika. Visite im Gefängnis - Offenes Ohr für offene Fragen - Der rote Bischof? - Zuerst kommen die Armen - Die Freiheit einer prophetischen Kirche

Im Gespräch mit Elizabeth Coquart-Huet und Philippe Huet.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht angeschmutzt, l. gebräunt, l. berieben u. mit Druckstellen, Besitzervermerk auf Schmutztitel, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: französich, Gegenwart

nach oben