homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Nicol, Wolfram (Hg.): Der Dom zu Limburg

Dies ist ein second-hand Artikel

  Nicol, Wolfram (Hg.): Der Dom zu Limburg. Mit Beiträgen von Edgar J. Hürkey, ...
  Preis: 11,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 427 S.
Selbstverlag, 1985
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 20734

Klappentext:
Dieses Buch erscheint zur 750-Jahr-Feier des Limburger Domes. Seit fünfzig Jahren ist keine Monographie dieser Kirche mehr herausgebracht worden; in diesem halben Jahrhundert hat der Dom aber sein Gesicht innen wie außen verändert.
Nach der Restaurierung von 1934/35 waren die Forschungsergebnisse in einer Festschrift zusammengefaßt worden. Den gleichen Sinn soll auch dieses Buch erfüllen: Auf 440 Seiten mit mehr als 300 Abbildungen haben sieben Autoren ihre Erkenntnisse zusammengetragen.

A.d. Inhalt:
Kollegiatsstift und Bischofskirche in Limburg - Grabungen und Vorgängerbauten - Zum Stande der Baugeschichtsforschung - Zur spätromanischen figürlichen Ausmalung - Die Innenausstattung im Wandel der Zeit - Außen- und Innenrestaurierung - Die Restaurierung 1969 bis 1985

Hg. im Auftrag des Bischöflichen Ordinariates Limburg zur 750-Jahr-Feier von Wolfram Nicol. Selbstverlag der Gesellschaft für mittelrheinische Kirchengeschichte. Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte, Band 54.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser verkratzt u. leicht verknickt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben