homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kahler, Erich von: Untergang und Übergang

Dies ist ein second-hand Artikel

  Kahler, Erich von: Untergang und Übergang. Essays
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Schlecht, mit Mängelex.-Stempel,
Paperback, 248 S.
Deutscher Taschenbuch Verlag, 1970
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 3966

Klappentext:
Im Mittelpunkt dieser Essaysammlung des bekannten Literarhistorikers und Gelehrten Erich von Kahler stehen die beiden Untersuchungen über die Verwandlung der epischen Kunstformen.
Mit ungewöhnlich sicherem Gespür für Zeitströmungen unternimmt Kahler hier den geistesgeschichtlich interessanten Versuch, die Entwicklung der Literatur »aus tiefer reichenden historischen und psychischen Ursprüngen herzuleiten; die Verwandlung der modernen Epik zu zeigen als das Ergebnis eines Prozesses, der sich durch die ganze Geschichte des abendländischen Menschen hinzieht, und sie zu begreifen nicht nur aus der Realität, sondern zugleich auch aus der Verwandlung des menschlichen Bewußtseins.
Literaturgeschichte« — und damit ist das Zentralthema Kahlerschen Denkens überhaupt umrissen - »wird hier betrachtet als eine Form von Geschichte des Bewußtseins.«
Auch die drei übrigen hier veröffentlichten Studien über Entstehung, Wesen und Entwicklung des Expressionismus sowie über Stefan George sind zu verstehen unter dem Aspekt der Wechselwirkung von Realität und ihrer dynamischen Veränderung, dem sich ständig wandelnden menschlichen Bewußtsein und ihrem Einfluß auf die Kunst.
»Erst unter diesem Doppelaspekt — Entwicklung des Bewußtseins und Entwicklung der ihm entsprechenden Realität —, gewinnen die Künste ihre volle menschliche Bedeutung.«

Inhaltsverzeichnis:
- Untergang und Übergang der epischen Kunstform (1952)
- Die Verinnerung des Erzählens (1957-58)
- Die Prosa des Expressionismus (1964)
- Die Bedeutung des Expressionismus (1967)
- Stefan George. Größe und Tragik (1964)

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt u. Kaschierung leicht gelöst, Rücken l. schief, Besitzervermerk auf Innendeckel, Seiten l. gebräunt, einige Seiten mit Bleistift-Anstreichungen, Strich-Markierung auf Unterschnitt, ansonsten i.O.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, 68er

nach oben