homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

D´Arzo, Silvio: Des andern Haus

Italien kurz nach dem 2. Weltkrieg   D´Arzo, Silvio: Des andern Haus. Aus dem Italienischen von Iris Schnebel-Kaschnitz
  Preis: 3,95 €

Neubuch,
Hardcover, 87 S.
Suhrkamp Verlag, 1992
Ehem. geb. Preis: 8,59 €
ISBN: 3-518-22105-1
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Italien; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 1094

Klappentext:
In einem italienischen Bergdorf hockt, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, ein fett und alt gewordener Priester. Der einmal Wendige und Ironische hat in der Einsamkeit resigniert. Vielleicht ist er weise geworden. Er beobachtet, wie ein junger Priester im Nachbardorf seinen Dienst antritt und seine ersten Erfahrungen macht. Und er beobachtet eine einsame ältere Frau, die aus der Fremde kommt und sich mit schwerer Arbeit durchschlägt. Der Priester ist neugierig, aber die Frau wahrt lange Zeit ihr Geheimnis.

SILVIO D'ARZO (1920-1952), der in Reggio Emilia geboren wurde und dort auch, noch vor seinem zweiunddreißigsten Lebensjahr, an Leukämie starb, hatte sich "in diese Gestalten hineinversetzt, und nun endlich konnte er ausschließlich jene Dinge zum Ausdruck bringen, die seine leidvolle Jugend in Wahrheit prägten: Einsamkeit, Grausamkeit des Lebens, Tod - aber ohne Erschrecken, sondern mit einer Heiterkeit, die um so trauriger und quälender wirkt", schrieb Pietro Citati zu diesem unbekannten kleinen Meisterwerk.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: italienisch, Nachkriegszeit

nach oben