homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Degler, Hans-Dieter (Hg.): Vergewaltigt

Dies ist ein second-hand Artikel

  Degler, Hans-Dieter (Hg.): Vergewaltigt. Frauen berichten
  Preis: 3,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 191 S.
Rowohlt Taschenbuch, 1981
ISBN: 3-499-33013-X
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 3457

Klappentext:
Alle sieben Minuten wird in Deutschland eine Frau mißbraucht. Vergewaltigung ist das Verbrechen mit der höchsten Dunkelziffer. Angst und Scham, aber vor allem Vorurteile halten die meisten Opfer davon ab, zur Polizei zu gehen. Die zu diesem Schritt bereit waren, haben ihn denn auch oft bereut: Hämisch, süffisant, fettig, so qualifizieren viele Opfer die Vernehmungen auf den Wachen und in den Gerichtssälen.
Mehr als dreißig Frauen berichten in diesem Band über ihre Vergewaltigung, manche sprechen zum erstenmal darüber.

Inhaltsverzeichnis:
Vorwort
1
Hans-Dieter Degier: «Das fast perfekte Delikt». Die Lage vergewaltigter Frauen und die öffentliche Meinung über das Sexualverbrechen
2
Dierk Helmken: «Da blieb mir nichts anderes übrig, als mitzumachen». Vergewaltigung in der Ehe
3
Michael C. Baurmann/Hans Udo Störzer: S.O.S.Gewalt. Ein Modell zur Zusammenarbeit
verschiedener Institutionen im Bereich sexueller Gewaltdelikte
4
«Ich bin gesperrt fürs ganze Leben». Frauen berichten
5
Zuflucht für Vergewaltigte. Frauenhäuser und Vergewaltigungsnotrufe in der Bundesrepublik

Zustandsbeschreibung:
OBr., Seiten leicht gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben