homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Wothe, Franz Josef: Carl Maria Splett Bischof von Danzig

Dies ist ein second-hand Artikel

  Wothe, Franz Josef: Carl Maria Splett Bischof von Danzig. Leben und Dokumente
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 112 S.
Bernward Verlag, 1965
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 5706

Vorwort:
Weit über den Kreis seiner Diözesanen hinaus haben Leben und Wirken des Bischofs von Danzig Dr. Carl Maria Splett Beachtung gefunden. Den Bekennerbischof von Danzig verehrten die seiner Hirtensorge anvertrauten Gläubigen.
Es schätzten ihn aber auch alle die, die ihm bei mancherlei Gelegenheit begegneten. Die Seinen liebten ihn, der Haß verfolgte ihn, das Unrecht vertrieb ihn aus der Heimat.
Wir haben mit diesem vorliegenden Büchlein einem Wunsche vieler entsprochen.
Es soll das Andenken an Bischof Splett wachhalten. Eine zweite Schrift gleichen Umfangs und ähnlicher Aufmachung wird Predigten, Hirtenworte und Ansprachen des Bischofs veröffentlichen.
Hildesheim, Weihnachten 1964
Prof. Dr. Wothe

Aus dem Inhalt: Vor dem Gericht der Geschichte - Das erste Wort in Freiheit - Fastenhirtenbrief 1961 - Das Bischofsjubiläum - Eine Würdigung - Festansprache - Festpredigt von Bischof Janssen - Aus dem Nachruf - Der letzte Weg

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt, l. verknickt u. l. berieben, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben