homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

Zubicky, Sioma: Spiel, Zirkuskind, spiel
2.Hand
"Seine Biographie "Spiel, Zirkuskind, spiel" empfiehlt sich damit unbedingt als Lektüre für die Nachgeborenen des Krieges und nicht zulestzt auch als Ergänzung zu den Tagebüchern Anne Franks." (DER TAGESSPIEGEL)
Preis: 2,45 €
Gross, Jan Tomasz: Nachbarn
2.Hand
«Die Geschichte von Jedwabne verschlägt einem die Sprache.» (TIMES LITERARY SUPPLEMENT) «Schon jetzt ist abzusehen, daß die Diskussion für Polen eine einschneidendere Bedeutung haben wird als der (Historikerstreit) für Deutschland.»
Preis: 16,95 €
Szpilman, Wladyslaw: Das wunderbare Überleben
Szpilman, Wladyslaw: Das wunderbare Überleben Aus dem Polnischen von Karin Wolff. Vorwort von Andrzej Szpilman. Anhang von Wilm Hosenfeld. Mit einem Essay von Wolf Biermann. »... eindrucksvolle Aufzeichnungen ...« (THE TIMES)
Preis: 4,95 €
Malek-Kohler, Ingeborg: Im Windschatten des Dritten Reiches
2.Hand
Begegnungen mit Filmkünstlern und Widerstandskämpfern. Die Autorin erzählt von Begegnungen mit Menschen, die im Windschatten der Gewaltherrschaft lebten, ohne ihre Opposition aufzugeben.
Preis: 5,95 €
Hilsenrath, Edgar: Bronskys Geständnis
2.Hand
Ein erschütterndes Bekenntnisbuch und ein packendes zeitgeschichtliches Dokument, verkleidet als Satire, das ist Hilsenraths Abrechnung mit dem Amerika der fünfziger Jahre - zudem ein halb autobiographischer Roman.
Preis: 2,95 €
Danziger, Carl-Jacob: Kein Talent für Israel
2.Hand
Danziger erzählt in seinem autobiographischen Roman von den Menschen und Zuständen in Palästina und im entstehenden Staat Israel der Jahre 1934 bis 1950, wohin er, der geborene Berliner, vor dem Zugriff der Nazis flüchtete.
Preis: 2,95 €

Neu eingetroffen:

Link, Caroline: [DVD] Nirgendwo in Afrika Verfilmung des Romans von Stefanie Zweig. Spieldauer: 135 min. Specials: Audiokommentar mit Regisseurin Caroline Link, Darstellerin Juliane Köhler, Produzent Peter Herrmann und Ethnologe Benedict Mirow.
Preis: 4,95 €
<< vorige Vorschläge
nach oben