homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

Singer, Isaac Bashevis: Die Familie Moschkat
2.Hand
"Polen in der Zeit von 1910 bis 1939. Es ist die Epoche in der langen jüdischen Geschichte, die im Holocaust enden wird. Zugleich ist es die Epoche der [...] Auseinandersetzungen zwischen dem alten Glauben und den Ideen der Aufklärung."
Preis: 2,45 €
Singer, Isaac Bashevis: Das Landgut
2.Hand
»Es gibt in der polnischen Literatur nur wenige Romane, die die Atmosphäre Warschaus und der polnischen Provinz vor dem Ersten Weltkrieg so trefflich schildern.« (FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG)
Preis: 2,45 €
Bellow, Saul: Das Opfer
2.Hand
Eine Geschichte von Schuld und Sühne ... eine Art dostojewskischen Alptraums ... das Element der Spannung wird ausgezeichnet bis zum Schluß beibehalten. (THE NEW YORK TIMES) (1. Auflage)
Preis: 2,45 €
2.Hand
»Du hast mir das Herz geraubt, meine Schwester, meine Braut. Du hast mir das Herz geraubt mit einem einzigen Blick aus deinen Augen, mit einer einzigen Kette von deinem Halsschmuck.« (Klappentext)
Preis: 1,45 €
Oz, Amos: Der dritte Zustand "Israels moderne Literatur kennt viele Namen - doch Amos Oz, der Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, ist ihr strahlender Prophet." (FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG)
Preis: 3,95 € (statt: 21,47 €)
Kaniuk, Yoram: Das Glück im Exil
Kaniuk, Yoram: Das Glück im Exil "In diesem packenden Roman läßt Yoram Kaniuk das Leben seiner Eltern - ostjüdischer Emigranten, die in Israel seelisch nie „angekommen" sind - und das eigene Verhältnis zu den Eltern vor dem inneren Auge Revue passieren." (Klappentext)
Preis: 5,95 € (statt: 20,35 €)

Neu eingetroffen:

Wiesel, Elie: Der fünfte Sohn
2.Hand
„Ein schöner und gewichtiger Roman mit dem Wetterleuchten der Tragödie und zuweilen mit einer Art von Lächeln, wie es aus den Tiefen der großen Werke des europäischen Ostens quillt, namentlich jener, die um Kafka kreisen." (N. Observateur)
Preis: 1,95 €
 
nach oben