homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

Singer, Isaac Bashevis: Feinde, die Geschichte einer Liebe
2.Hand
»In diesem großen und ruhigen Roman wird viel über das Leben, das Schicksal, Gott nachgedacht und spekuliert, doch in einer ganz unaufdringlichen, selbstverständlichen Art und Weise.« (DIE WELTWOCHE)
Preis: 2,45 €
Singer, Isaac Bashevis: Das Erbe
2.Hand
"Als eine breit entfaltete Familienchronik aus dem ausgehenden 19. Jh. erzählt dieser Roman die Geschichte des Aufbruchs von Polen und Juden in die moderne Zivilisation, die sich in jenen Jahren nach westlichem Vorbild in Polen ausgebreitet hat."
Preis: 2,45 €
Singer, Isaac Bashevis: Das Landgut
2.Hand
"In Form einer Familiengeschichte schildert Singer den Einbruch der modernen Welt in die traditionellen Lebensformen der polnischen Juden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts." (Klappentext)
Preis: 2,45 €
Singer, Isaac Bashevis: Das Landgut
2.Hand
»Es gibt in der polnischen Literatur nur wenige Romane, die die Atmosphäre Warschaus und der polnischen Provinz vor dem Ersten Weltkrieg so trefflich schildern.« (FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG)
Preis: 2,45 €
2.Hand
"Bellow schrieb – was kann man Schöneres sagen – einen intellektuellen Unterhaltungsroman von höchster Qualität" (DIE ZEIT). Bellow wurde für "Humboldts Vermächtnis" mit dem Pulitzerpreis für Literatur 1976 ausgezeichnet.
Preis: 3,95 €
Hareven, Shulamith: Stadt vieler Tage. Saras Jerusalem »So einen Roman hat es in deutscher Sprache lange nicht mehr gegeben, leichtfüßig kommt er daher, ohne einen Augenblick der Langeweile. [...] Was für ein schönes Buch.« (FAZ)
Preis: 1,95 € (statt: 8,50 €)

Neu eingetroffen:

Singer, Isaac Bashevis: Das Landgut
2.Hand
"In Form einer Familiengeschichte schildert Singer den Einbruch der modernen Welt in die traditionellen Lebensformen der polnischen Juden in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts." (Klappentext)
Preis: 2,45 €
Singer, Isaac Bashevis: Das Erbe
2.Hand
"Als eine breit entfaltete Familienchronik aus dem ausgehenden 19. Jh. erzählt dieser Roman die Geschichte des Aufbruchs von Polen und Juden in die moderne Zivilisation, die sich in jenen Jahren nach westlichem Vorbild in Polen ausgebreitet hat."
Preis: 2,45 €
 
nach oben