homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

Agnon Schmuel Josef: Herrn Lublins Laden
2.Hand
Agnon erinnert sich in diesem Roman seiner Zeit in Deutschland. Das Leipzig nach dem Ersten Weltkrieg steht als Symbol einer urbanen, westlich-zivilisatorischen Welt, in der sich die Judenheit im Laden des Herrn Lublin begegnet.
Preis: 9,95 €
2.Hand
»Unter den bedeutsamen Schriften über den Staat Israel weiß ich keine, die aufschlußreicher wäre als das Buch Wie einst David, Hans Habes Erinnerungen an seine Reise in das bedrohte Land.« (MAX HORKHEIMER)
Preis: 2,45 €
Tabori, George: Meine Kämpfe
2.Hand
Eine schwarze Farce über die unglaubliche Symbiose zwischen einem jüdischen Hausierer und Adolf Hitler in einem Wiener Männerwohnheim. Ein wahnwitziger Text, in dem die Sprache wuchert, aber immer auch schwarze Poesie durchschimmert.
Preis: 5,95 €
2.Hand
A.d. Inhalt: Wiedergeburt einer Stadt - Verwandlung der Stadt - Die Überreste der Geschichte - Wandlung der Lebensformen - Gemeinsames Schicksal - Hauptereignisse in der Geschichte Jerusalems
Preis: 2,45 €
S. Yishar (Smilansky, Yishar): Auftakte
S. Yishar (Smilansky, Yishar): Auftakte «Auftakte» ist "intime Reminiszenz, lyrische Elegie und dokumentarische Rückschau auf die Geburt einer Nation, ein Buch über das Land Israel, das eindrucksvoll daran erinnert, dass am Anfang jeder Utopie der Mensch mit seinen Träumen steht."
Preis: 2,95 € (statt: 21,47 €)
Alejchem, Scholem: 75000 und andere Geschichten
Alejchem, Scholem: 75000 und andere Geschichten Übersetzt und herausgegeben von Dan Wiener.
Preis: 1,95 € (statt: 8,18 €)

Neu eingetroffen:

Link, Caroline: [DVD] Nirgendwo in Afrika Verfilmung des Romans von Stefanie Zweig. Spieldauer: 135 min. Specials: Audiokommentar mit Regisseurin Caroline Link, Darstellerin Juliane Köhler, Produzent Peter Herrmann und Ethnologe Benedict Mirow.
Preis: 4,95 €
 
nach oben