homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

2.Hand
Das Tagebuch des Sohnes über die letzten fünf Wochen im Leben Max Reinhardts ist hier zum Rahmen geworden für Geschehenes und Geschildertes, wie man es sich lebhafter und bewegter gar nicht wünschen kann.
Preis: 1,45 €
Foerster, Friedrich Wilhelm: Die jüdische Frage
2.Hand
A.d. Inhalt: Die jüdische Tragödie - Die geistige Größe der jüdischen Geschichte - Der deutsche Jude und der deutsche Nationalismus - Das Volk Gottes und seine Rolle in unserer materiellen Zivilisation - Antisemitismus und Christentum
Preis: 2,45 €
Damkani, Jakob: Mitten ins Herz
2.Hand
Aus Angst, nicht nur am Gott Israels, sondern auch an seinem jüdischen Erbe und an seiner Familie Verrat zu begehen, lehnt Damkani das Christentum hartnäckig ab - ein erbitterter Kampf in seinem Herzen und Verstand beginnt.
Preis: 9,95 €
Weinreb, Friedrich: Was ist beten?
2.Hand
Inhalt: Beten und Bitten - Ich bin es, der betet - Das stille Herzensgebet - Der Fall in die Zeit - Das Gespräch - Der Weg zu Gott - Bescheidenheit - Die Augen des Herzens - Tefilla - Das Geheimnis der Braut - Versuchung und Treue
Preis: 9,95 €
Agnon, Samuel Josef: Gestern, vorgestern
Agnon, Samuel Josef: Gestern, vorgestern Ein Meilenstein der hebräischen Literatur
Preis: 16,95 € (statt: 29,80 €)
Brakelmann, Günter / Rosowski, Martin (Hg.): Antisemitismus. Von religiöser Judenfeindschaft
Brakelmann, Günter / Rosowski, Martin (Hg.): Antisemitismus. Von religiöser Judenfeindschaft A.d. Inhalt: Protestantischer Antisemitismus in Wilhelminischer Zeit - Protestantische Universitätstheologie und Rassenideologie in der Zeit des Nationalsozialismus - Arbeiterbewegung und Antisemitismus - Die Funktion des Antisemitismus
Preis: 4,95 € (statt: 11,66 €)

Neu eingetroffen:

Link, Caroline: [DVD] Nirgendwo in Afrika Verfilmung des Romans von Stefanie Zweig. Spieldauer: 135 min. Specials: Audiokommentar mit Regisseurin Caroline Link, Darstellerin Juliane Köhler, Produzent Peter Herrmann und Ethnologe Benedict Mirow.
Preis: 4,95 €
 
nach oben