homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Einige Vorschläge aus dieser Rubrik:

Kenaz, Jehoshua: Nach den Feiertagen
Kenaz, Jehoshua: Nach den Feiertagen "Kenaz erzählt die Geschichte einer aus Osteuropa eingewanderten Familie von 1936 bis 1948, dem Tag der Ausrufung des Staates Israel an seinem Heimatort." (Klappentext)
Preis: 4,95 € (statt: 18,80 €)
2.Hand
Inhalt: Israel - Land der Hoffnung - Jerusalem - Tel Aviv - Jaffa - Holon - Cäsarea - Haifa - Galiläa - Akko - Nazareth - "Kinnereth" - Kibbuz und Moschaw - Der Negev - Das Tote Meer - Eilat - Ein Blick zurück
Preis: 2,45 €
Tsalka, Dan: Tausend Herzen
2.Hand
Über hundert Jahre jüdischer Geschichte, verwoben in einem großen literarischen Epos. "Dan Tsalka ist einer der fähigsten Geschichtenerzähler unserer Zeit." (Alberto Manguel)
Preis: 7,95 €
Margolina, Sonja: Das Ende der Lügen
2.Hand
Eine russische Jüdin bricht ein Tabu: Sie stellt die Frage nach der Rolle des russischen Judentums in der Revolution und beim Aufbau des Sozialismus. Eine Selbstbefragung des jüdischen Schicksals in der Tradition Hannah Arendts.
Preis: 11,95 €
Evangelischer Arbeitskreis ... (Hg.): 40 Jahre Staat Israel 1948/1988. Eine Arbeitshilfe
2.Hand
A.d. Inhalt: Biblische Grundlagen: Volk, Land, Verheißung - Ideologische Grundlagen: Zionismus - Politische Grundlagen: Wege zur Staatsgründung - Erinnerungen an den Holocaust - "Ich lebe in Israel" - Araber in Israel - Kibbuz - Religion und Staat
Preis: 2,45 €
Kaniuk, Yoram: Adam Hundesohn
2.Hand
Adam Hundesohn ist das Porträt eines kranken Clowns. Adam Stein, einst Hund von Lagerkommandant Klein, ist jetzt Hellseher, Prophet, begnadeter Schwindler und König der Irren. Ein Roman vom Leiden der Überlebenden. (Klappentext)
Preis: 4,95 €

Neu eingetroffen:

Link, Caroline: [DVD] Nirgendwo in Afrika Verfilmung des Romans von Stefanie Zweig. Spieldauer: 135 min. Specials: Audiokommentar mit Regisseurin Caroline Link, Darstellerin Juliane Köhler, Produzent Peter Herrmann und Ethnologe Benedict Mirow.
Preis: 4,95 €
 
nach oben