homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Bernardo, José Raúl:
Das Geheimnis der Stiere
2.85 €

Montero, Rosa:
Ich werde dich behandeln wie eine Königin
0.95 €

Medina, Pablo:
Das Schattenparadies
1.95 €

Fernández Cubas, Cristina:
Die Schaukel
5.95 €

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Boullosa, Carmen: Die Wundertäterin

  Boullosa, Carmen: Die Wundertäterin. Aus dem Spanischen von Susanne Lange
  Preis: 1,95 €

Neubuch,
Paperback, 133 S.
edition suhrkamp, 1995
Ehem. geb. Preis: 8,50 €
ISBN: 3-518-11974-5
Lieferbarkeit: sofort

Land: Mexiko; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 1703

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Bernardo, José Raúl: Das Geheimnis der Stiere
Montero, Rosa: Ich werde dich behandeln wie eine Königin
Medina, Pablo: Das Schattenparadies
Fernández Cubas, Cristina: Die Schaukel

Klappentext:
Zu der jungen Wundertäterin in dem verrufenen Viertel der Riesenstadt Mexiko kommen Bedürftige aus allen Schichten. Sie kuriert sie von ihren realen und eingebildeten Leiden, Defekten und Obsessionen, behält aber ein neugieriges und leicht spöttisches Verhältnis zu ihrer Gabe der Wundertätigkeit wie auch zu ihren mannigfaltigen >Fällen<.
Als eines Tages ein Privatdetektiv auf die Wundertäterin angesetzt wird, um sie wegen politischer Mißliebigkeit auszuschalten, bricht ein anderer Teil der Wirklichkeit in ihre Lebenswelt ein. Mit einem Ruck dreht sich die Geschichte, die bislang die realen Wunderlichkeiten des mexikanischen Innenlebens verzeichnet hatte, ins Kriminelle, ins Grelle, und rast auf ein turbulentes Ende zu. Die 1954 in Mexiko geborene Autorin zieht mit dieser zügig und mehrschichtig erzählten Geschichte einen scharfen Schnitt durch die mexikanische Gesellschaft der Gegenwart. Auf deutsch erschien 1993 ihr Roman der karibischen Piraten Sie sind Kühe, wir sind Schweine. 1995/96 ist Carmen Boullosa Stipendiatin des Künstler-Programms des DAAD in Berlin.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Ex. verlagsfrisch und ungelesen.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: spanisch, Gegenwart

nach oben