homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Dreßler, Roland: Spurensuche

  Dreßler, Roland: Spurensuche. Die Lebensstationen Friedrich Nietzsches 1844-1869
  Preis: 20,95 €

Neubuch,
Hardcover, 239 S.
Thüringen Verlag, 1994
Ehem. geb. Preis: 50,11 €
ISBN: 3-930960-00-1
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Industrialis.
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 1108

Aus dem Vorwort:
"[...] Diese Lebens- und Denkräume des jungen Nietzsche zu visualisieren, hat sich vorliegendes Werk zur Aufgabe gemacht. Das gelungene Zusammenspiel zwischen Bild und Text, welches uns die Autoren präsentieren, läßt uns - trotz aller Amphibolie - dennoch den schöpferischen Charakter dieser Landschaft für das Werden des Werkes Friedrich Nietzsches nacherleben, obgleich sie doch so ganz anders ist als die Bergwelt des Oberengadin oder die Gestade des Mittelmeers, den "eigentlichen" Nietzscheschen Landschaften. Dieses Buch, welches mehr ist als eine illustrierte Biographie früher Nietzschescher Lebensstationen, möge seine interessierte und angeregte Leserschaft finden." (Prof. Dr. Hans-Martin Gerlach, Vorsitzender der Förder- und Forschungsgemeinschaft Friedrich Nietzsche e.V.)

Inhaltsverzeichnis:
- Vorwort
- Vorspiel zwischen Pobles und Röcken
- 1844-1850 Röcken
- 1850-1858 Naumburg
- 1858-1864 Schulpforta
- 1850-1864 Ferien- und Reiseziele
- 1864-1865 Bonn
- 1865-1869 Leipzig
- Friedrich Nietzsches Leben zwischen 1844 und 1869
- Kurzbiographie Friedrich Nietzsche
- Dank der Autoren
- Text und Fotonachweise
- Die Autoren

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Industrialis.

nach oben