homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Beck, Rainer (Hg.):
1492. Die Welt zur Zeit des Kolumbus
1.95 €

Goytisolo, Juan:
Rückforderung des Conde don Julián
4.95 €

Vargas Llosa, Mario:
Die geheimen Aufzeichnungen des Don Rigoberto
6.95 €

Puhle, Hans-Jürgen / Wehler, Hans-Ulrich (Hg.):
Preußen im Rückblick
7.95 €

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Otto, Wolfgang: Conquista, Kultur und Ketzerwahn

Sachbuch zum Goldenen Zeitalter Spaniens   Otto, Wolfgang: Conquista, Kultur und Ketzerwahn. Spanien im Jahrhundert seiner Weltherrschaft
  Preis: 2,95 €

Neubuch,
Paperback, 128 S.
Sammlung Vandenhoeck Verlag, 1992
Ehem. geb. Preis: 12,27 €
ISBN: 3-525-01615-8
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Spanien; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 840

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Beck, Rainer (Hg.): 1492. Die Welt zur Zeit des Kolumbus
Goytisolo, Juan: Rückforderung des Conde don Julián
Vargas Llosa, Mario: Die geheimen Aufzeichnungen des Don Rigoberto
Puhle, Hans-Jürgen / Wehler, Hans-Ulrich (Hg.): Preußen im Rückblick

Klappentext:
Spaniens größtes und zugleich kritischstes Jahrhundert - ein Schlüssel zum Verständnis Spaniens und des Columbus für jeden Besucher und Liebhaber dieses Landes.
Vor 500 Jahren, begann mit der Eroberung Granadas das Goldene Jahrhundert - eine der glänzendsten Epochen in der Geschichte der Menschheit - im Humanismus, in der Architektur, der Malerei, der Dichtung. Aber - auch das Gold dieses Zeitalters hatte seine Schattenseiten: die Inquisition, die Vertreibung der Juden, das Ende des Humanismus, die Unterdrückung und Vernichtung der Indios, die Verfolgung der evangelischen Bewegung auf spanischem Boden. Im Schnittpunkt dieser vielfältigen Bewegungen seiner Zeit steht Columbus. In seiner Person, seiner Tat, seinem Schicksal hängen drei dieser geschichtlichen Ereignisse - die Einigung Spaniens, die Vertreibung der Juden, die Entdeckung Amerikas - zusammen.
Dieses Buch dringt unter die Oberfläche kritikloser Bewunderung oder schnellfertiger Verurteilungen.

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
- Am Anfang stand ein Grab
- Das Goldene Jahrhundert
- Im Schatten des Goldes - Die Schrecken der Inquisition
- Im Schatten des Goldes - Die Protestanten in Spanien: Sevilla - Valladolid - Bartolomé Carranza
- Die Schatten werden länger - Der Niedergang Spaniens
- Literaturverzeichnis

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: spanisch, Mittelalter

nach oben