homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Johnsgaard, Magnar: Schwarzer Regen

  Johnsgaard, Magnar: Schwarzer Regen. Aus dem Norwegischen von Günther Frauenlob
  Preis: 3,95 €

Neubuch,
Hardcover, 421 S.
Piper Verlag, 1997
Ehem. geb. Preis: 20,35 €
ISBN: 3-492-03902-2
Lieferbarkeit: sofort

Land: Norwegen; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 1658

Klappentext:
Magnar Johnsgaard erzählt von der rauhen Welt der ersten Nordsee-Ölpioniere. Von einer modernen und doch so fernen Welt, in der archaische Rituale und unbarmherzige Gesetze den Alltag bestimmen.
Zermürbende Routine, endloser Stumpfsinn und nervenzerreißende Dramatik wechseln einander ab, herrschen nicht selten zur gleichen Zeit auf der Bohrinsel Ocean Star. Seit Wochen warten Männer vergeblich auf die erlösende Entdeckung eines Ölfeldes.
Unter ihnen sind die jungen Norweger Sjur Willy, Tengs und Bruin. Auch sie träumen von Aufstieg, Ansehen und Geld.
Doch nur einem der drei scheint es vorbestimmt, dieses Ziel zu erreichen. Als die Ocean Star in 2500 Metern Tiefe endlich auf Öl stößt und die schwarze, zähflüssige Masse die Bohrstange mit urzeitlicher Gewalt emporschießt, ist sein großer Moment gekommen.
Detailgenau und mit unerreichter Eindringlichkeit beschreibt Magnar Johnsgaard das abenteuerliche Schicksal dreier sehr verschiedener Männer.
Sein Roman »Schwarzer Regen« ist Psychogramm und packender Thriller zugleich, getragen von grimmigem Humor und einer einzigartig kraftvollen Sprache.

MAGNAR JOHNSGAARD, 1944 im norwegischen Tolga geboren, arbeitete selbst über zehn Jahre auf verschiedenen Ölplattformen in der Nordsee. Er kennt diese hermetische Welt wie kaum ein anderer. Dies ist sein erster auf deutsch erschienener Roman.

Sie wollen Ansehen, Geld und Einfluss. Und für Sjur Willy, Tengs und Bruin scheint es die Chance ihres Lebens zu sein. Doch die ebenso exotische wie unbarmherzige Welt der ersten Bohrinseln hält für die meisten, die sich auf dieses Wagnis einlassen, etwas ganz anderes bereit...

"Schwarzer Regen ist die fesselnde Chronik eines Ölabenteuers. Mit aussergewöhnlich kraftvoller Sprache treibt Magnar Johnsgaard seine Geschichte voran." (AFTONPOSTEN, Oslo)

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU., Ex. verlagsfrisch und noch eingeschweißt.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: skandinavisch, Gegenwart

nach oben