homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Rothmann, Ralf:
Der Windfisch
1.95 €

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rothmann, Ralf: Stier

  Rothmann, Ralf: Stier. Roman
  Preis: 3,95 €

Guter Zustand, mit Mängelex.-Stempel,
Paperback, 371 S.
suhrkamp taschenbuch Verlag, 1998
Ehem. geb. Preis: 9,20 €
ISBN: 3-518-39467-3
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 1287

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Rothmann, Ralf: Der Windfisch

Klappentext:
»Wer mit der Musik der Beatles, der Rolling Stones aufwuchs, weiß um die Aura, die diese Namen umgibt. Jenseits von Nostalgie und banaler Sehnsucht nach vergangener Jugend ist diese Musik bei Rothmann Signatur ihrer Zeit, aussagekräftige Wegmarke auf der Landkarte der Erinnerung«, schrieb die Frankfurter Allgemeine Zeitung über den ersten Roman Ralf Rothmanns.
Ralf Rothmann blickt aus der Sicht des Hinterhaus-Berliners Kai Carlsen auf eine Jugend der siebziger Jahre zurück: Kindheit im Ruhrpott, wo »Bergschäden« das Gesicht der Häuser prägen und wo der »von der Herzkrankheit Frau unheilbar infizierte« Rebell Maurer wird. Später findet Kai Carlsen Arbeit und Wohnung bei Ecki, dem ehemaligen Bauingenieur und jetzigen Betreiber des »Blow up« - einem Treffpunkt der Subkultur. Als Pflegehelfer im Waldklinikum trifft er den jungen Arzt Hernández, der ihm die Augen öffnet für die Welt der Kunst. Das Wiedersehen mit Ecki, dem väterlichen Freund, endet tödlich ...

RALF ROTHMANN, geboren 1953 in Schleswig, wuchs im Ruhrgebiet auf. Nach Volksschule und Maurerlehre arbeitete er in verschiedenen Berufen. Er lebt in Berlin. Kratzer und andere Gedichte (1987), Messers Schneide. Erzählung (1986), Der Windfisch. Erzählung (1988), Wäldernacht. Roman (1994) und Flieh, mein Freund. Roman (1998) sind ebenfalls im Suhrkamp Verlag erschienen.

Zustandsbeschreibung:
Einband min. angestoßen, Stempel auf Schnitt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben