homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Berg, Horst Klaus: Montessori für Religionspädagogen

Das Buch wendet sich an alle, die mit religiöser Erziehung zu tun haben: Religionslehrer und Studenten, Pfarrer und Erzieher, Jugendleiter und Mitarbeiter in der Kinderarbeit. (Glauben erfahren mit Hand, Kopf und Herz, Bd. 3)   Berg, Horst Klaus: Montessori für Religionspädagogen.
  Preis: 6,95 €

Neubuch,
Paperback, 180 S.
Kath. Bibelwerk, 1999
Ehem. geb. Preis: 18,90 €
ISBN: 3-460-11111-9
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 933

Klappentext:
Montessori-Pädagogik hat Konjunktur. Ausbildungskurse sind überfüllt. An vielen Schulen wird mit Freiarbeit experimentiert. In der Gemeindepädagogik sucht man nach neuen Wegen.
Denn man spürt: Die erlernte Erziehung trägt nicht mehr, es müssen Alternativen gefunden werden.
In dieser bewegten Situation bietet Horst Klaus Berg Orientierung. Er wendet sich an alle, die mit religiöser Erziehung zu tun haben: Religionslehrer und Studenten, Pfarrer und Erzieher, Jugendleiter und Mitarbeiter in der Kinderarbeit.
Das Buch bietet Grundinformationen über Leben und Denken Maria Montessoris. Es lädt ein, am Gespräch zwischen Montessori-Pädagogik und Religionspädagogik teilzunehmen.
Es enthält ein differenziertes Angebot für eine erneuerte Praxis der religiösen Erziehung mit Freiarbeit und Stille/Meditation als Arbeitsfeldern.

HORST KLAUS BERG, seit 1973 Professor für evangelische Theologie und Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule Weingarten.
ULRIKE WEBER, Religionspädagogin und Montessori-Pädagogin im Realschulbereich.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben