homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Azúa, Félix de:
Die Geschichte eines Idioten, von ihm erzählt
4.95 €

García Morales, Adelaida:
Der Süden. Bene
3.95 €

Jost, Werner / de Geest, Joost (Hg.):
Flandern
4.95 €

Vargas Llosa, Mario:
Die geheimen Aufzeichnungen des Don Rigoberto
12.95 €

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Launay, Drew: Die Spanier pauschal

Ansammlung von Klischees über Spanien und die Spanier - ideale Diskussionsgrundlage.   Launay, Drew: Die Spanier pauschal. Aus dem Englischen von Oliver Koch
  Preis: 2,95 €

Neubuch,
Paperback, 110 S.
Fischer Taschenbuch Verlag, 1998
Ehem. geb. Preis: 5,06 €
ISBN: 3-596-13396-3
Lieferbarkeit: sofort

Land: Spanien; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 328

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Azúa, Félix de: Die Geschichte eines Idioten, von ihm erzählt
García Morales, Adelaida: Der Süden. Bene
Jost, Werner / de Geest, Joost (Hg.): Flandern
Vargas Llosa, Mario: Die geheimen Aufzeichnungen des Don Rigoberto

Klappentext:
Kaum etwas verbindet die Menschen mehr als die Bestätigung insgeheim gepflegter Vorurteile.
Spanier gelten als stolz, fremdenfeindlich und nationalbewußt. Entspricht dies ihrem wahren Charakter, oder ist dies eine Vorstellung, die von der Propaganda unter Franco geprägt wurde und die bis heute nachwirkt?
Kennen die »düsteren« Spanier überhaupt so etwas wie Spaß im Leben? Wie ist die Einstellung dieses von strenger christlicher Moral geprägten Volkes zu Liebe und Sex? Kümmert sich der spanische Autofahrer um rote Ampeln und sonstige Verkehrsvorschriften? Wie verbringen die Spanier ihre Ferien und Feiertage?
Spanien erfreut sich einer großen Anzahl von Touristen aus Nord- und Mitteleuropa, die dort einiges erleben möchten und können und dabei vielleicht auch mit echten Spaniern in Berührung kommen. Wer auf dem Festland reist oder gar in Spanien lebt, wird auf jeden Fall mit Spaniern und dem spanischen Alltag zu tun bekommen und seine Erfahrungen mit ihnen machen.

DREW LAUNAY wurde als Sohn französischer Eltern in London geboren. Er erhielt eine englische Schulausbildung, die er in Frankreich abschloß, und im Jahre 1969 reiste er zum ersten Mal nach Spanien. 1975 heiratete dieser echte Europäer, der fließend drei Sprachen spricht, eine Andalusierin und lebt seither als Romanautor südlich von Granada.

Aus dem Inhaltsverzeichnis
- Nationalität & Identität
- Klischee & Vorurteil
- Mitmenschen & Zeitgenossen
- Sitten & Gebräuche
- Werte & Wandel
- Kultur & Medien
- Feiern & Feste
- Freizeit & Vergnügen
- Essen & Trinken
- Körperpflege & Gesundheit
- Witz & Humor
- Kulte & Rituale
- Organisationen & Institutionen
- Staat & Verwaltung
- Geschäfts- & Arbeitsleben
- Sprache & Wörter

Zustandsbeschreibung:
OBr., Ex. verlagsfrisch und ungelesen.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: spanisch, Gegenwart

nach oben