homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Peissi, Pierre: Antoine Pevsner

Aus der Reihe   Peissi, Pierre: Antoine Pevsner. Huldigung eines Freundes
  Preis: 17,95 €

Guter Zustand,
Hardcover, 151 S.
Éditions du Griffon, 1961
Ehem. geb. Preis: 43,97 €
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Frankreich; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 864

Klappentext:
Biographie, Bibliographie und Werkverzeichnis von Pierre Peissi. Ins Deutsche übersetzt von Hans G. Schürmann.
Mit den beiden Essays "Huldigung eines Freundes" von Pierre Peissi und "Die Raumphantasien Antoine Pevsners" von Carola Giedion-Welcker und die "Rede auf Antoine Pevsner" von Georges Salles.

Auszug aus dem Essay "Die Raumphantasien Antoine Pevsners" (Carola Giedion-Welcker):
"Antoine Pevsner dürfte wohl der kühnste unter jenen Plastikern unserer Epoche sein, welche das Volumen auflösten, um es in ein rhythmisch gespanntes Gerüst vehementen Kräftespiels umzuwandeln. Seine Kunst in ihren vielfältigen Phasen zu erleben, heisst vor allem in die Geheimnisse von Raum, Zeit und Materie einzudringen.
Bei Pevsner entstehen schon zu Beginn der 20er Jahre ungewohnt sublime plastische Bildungen, die als Abstraktionen und Entmaterialisierungen viel radikalere Wege einschlagen als die von den Bildhauern beschrittenen.
Auch die gestraffte Formenwelt Archipenkos, die das Wechselspiel von Hohlraum und Masse eindringlich aufnimmt, scheint durch Pevsners Konstruktion weit übertroffen, denn bei ihm dominieren nun die Lufträume in grossen, starken Akkorden und Bezügen."

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., Ex. verlagsfrisch und ungelesen. SU. leicht lädiert, ansonsten einwandfrei.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: französich, Nachkriegszeit

nach oben