homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Neruda, Jan: Kleinseitner Geschichten

Dies ist ein second-hand Artikel

  Neruda, Jan: Kleinseitner Geschichten. Abendplaudereien
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 120 S.
Vitalis, 1990
ISBN: 80-85938-85-5
Lieferbarkeit: sofort

Land: Tschech. Rep.; Epoche: Industrialis.
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 22394

Klappentext:
Jan Nerudas (1834-1891) erstmals im Jahre 1878 veröffentlichte Jugenderinnerungen KLEINSEITNER GESCHICHTEN führen zurück in die dreißiger und vierziger Jahre des 19. Jahrhunderts.
Die Prager Kleinseite war damals ein verträumter Stadtteil mit engen und krummen Gassen, ineinander verschachtelten Adelspalästen, Kirchen und abends nur schwach von Laternen erleuchteten Häusern.
In diesem, im Grunde bis heute unveränderten Milieu, erlebte Neruda über dreißig Jahre jene Gestalten aus dem einfachen Volk, denen er schließlich mit vorliegendem Werk ein literarisches Denkmal setzte: die unversöhnlichen Rivalen Risanek und Schlegl, das treue Fräulein Marie, der wunderliche Doktor „Allesverderber", die geheimnisvolle Schöne im Gasthaus „Zu den drei Lilien" u. v. a.

Zustandsbeschreibung:
OPb., Einband leicht berieben, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: slawisch, Industrialis.

nach oben