homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Baerlecken-Hechtle, Marta (Übers./Vorw.): Ach Sie sind Holländer

Dies ist ein second-hand Artikel

  Baerlecken-Hechtle, Marta (Übers./Vorw.): Ach Sie sind Holländer.
  Preis: 5,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 106 S.
Langen Müller, o.J.
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Niederlande; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 3448

Auszug aus dem Vorwort:
»Ach, Sie sind Holländer ...?« Dieses Wort eines bekannten niederländischen Essayisten könnte heute an allzu viele Schriftsteller der Niederlande gerichtet werden. Der eine oder andere hat sein Publikum, aber in der Gesamtheit ihrer Leistung sind sie kaum bekannt.
Man weiß wenig von den großen geschichtlichen Dichterpersönlichkeiten beispielsweise eines Vondel oder Hooft, und man weiß ebenso wenig davon, daß die tüchtigen niederländischen Wirtschaftspartner, die ohne große Worte nach dem Kriege ihr Wirtschaftswunder schufen, auf dem Gebiet der Literatur genau so still und mit dem gleichen sicheren Instinkt für das Kommende die Form herausstellten, von der wir jetzt erst erkennen, daß sie eine der wesentlichsten unserer Zeit ist: die Kurzform.
Während in fast allen europäischen Ländern nach dem Kriege der Einfluß der großen Amerikaner vorherrschte, die die Erschütterungen der Welt meist in epischer Breite auffingen, nahmen die Niederländer diese Welt Stück um Stück vor: in den »stukjes« ihrer Zeitungen und in ihren Kurzgeschichten überhaupt.
Der Krieg hatte ihnen weder die Substanz noch den Gemeinschaftssinn oder auch nur - damals sehr selten in Europa — den Mut zu einem »Humor trotzdem« - nehmen können.
In diesem verkürzenden Blick entsteht die Welt neu vor uns: das Land mit den engen Grenzen, die man flieht und in die man doch wieder zurückstrebt, und die weiteren Bereiche der Erde. [...]

Zustandsbeschreibung:
OPb., Einband u. Seiten leicht gebräunt, Kopfschnitt angestaubt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: niederländisch, 68er

nach oben