homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Theile, Albert: Die Kunst der außereuropäischen Völker

Dies ist ein second-hand Artikel

  Theile, Albert: Die Kunst der außereuropäischen Völker. Standard-Ausgabe (3 Bde.)
  Preis: 13,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 979 S.
Standard-Verlag, 1955
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 17299

Auszug aus der Einleitung:
[...] Die Leistung der außereuropäischen Kunst, — sie soll hier dem Abendländer und insbesondere dem deutschen Leser nahegebracht werden, damit sie künftig zu seinem geistigen Bestand gehöre als Voraussetzung für ein Gemeinsames, für die respektvolle, gegenseitige, geistige Durchdringung der Völker.
Um die Tore zu diesen neuen Welten recht weit zu öffnen, wird die Kunst der außereuropäischen Völker in den größeren Zusammenhang ihrer Geistesgeschichte gestellt.
Wenngleich der Verfasser die meisten Kunstwerke an Ort und Stelle betrachtet hat, die er hier beschreibt, dabei zusammenfügend, was aus der Fülle immer wieder auseinander zu fallen drohte, so weiß er nur zu gut, wie begrenzt trotz alledem das Ergebnis seiner Mühe ist.
Beschränkt in der Zeit und im Umfang des Werkes mußte er zuweilen auf eine detaillierte Schilderung verzichten; dafür dürfte das Bild, das er von der zeitgenössischen Kunst der fremden Erdteile entwirft, den Eindruck vorteilhaft abrunden, den wir von der außereuropäischen Kunst gewinnen können.
Wo verweilt wird, geschah es mit dem Wunsch, dem Leser wenigstens einige gesicherte Inseln anzubieten, von denen aus er sich selber vorwagen kann in ihm zum Teil neuartige Bezirke wie bei der amerikanischen Kunst.
Bei ihr wird der Zusammenhang mit Europa besonders deutlich. Europäisch ist ohnehin der Gesichtspunkt des ganzen Werkes. Die Abschnitte im ersten Band über die Kunst der Naturvölker („Primitive" zu sagen, widerspräche einer Grundansicht des Verfassers) knüpfen bewußt an die seelendeutenden Methoden der jüngsten, abendländischen Psychologie an, bedienen sich ihres analytischen Rüstzeugs, wenn auch darauf geachtet ist, Begriffe unserer verstandesbetonten Welt nicht kritiklos auf die fremde Sphäre etwa der Naturvölker zu übertragen.
Dort, wo sich unübersteigbar eine Schranke erhebt, wollen wir sie ehrfürchtig hinnehmen.
Dort aber, wo das Rüstzeug unserer Einsicht steigert — Einsicht nicht nur in der Ferne, sondern auch in ein Näheres, in unser eigenes, gärendes Ich, das die Ferne erstrebt — da wollen wir die bewährten Erkenntnismittel freimütig anwenden. [...]

Inhaltsverzeichnis Bd. 1:
EINLEITUNG
DIE KUNST DER NATURVÖLKER:
- Die Vorstellungswelt der Naturvölker
- Afrika
- Asien
- Südsee
- Australien
- Amerika
DIE KUNST AMERIKAS
- Altamerikanische Kunst
- Die Kunst der Kolonialzeit
ANHANG
- Bilder und Karten
ABBILDUNGSVERZEICHNIS

Inhaltsverzeichnis Bd. 2:
DIE KUNST AMERIKAS (Fortsetzung)
- Neuere und neueste Zeit
DIE KUNST AUSTRALIENS
INDISCHE KUNST
DIE KUNST DES ISLAM
ANHANG
- Bilder und Karten
ABBILDUNGSVERZEICHNIS

Inhaltsverzeichnis Bd. 3:
DIE KUNST DES FERNEN OSTENS
- Voraussetzungen
DIE KUNST CHINAS
DIE KUNST KOREAS
DIE KUNST JAPANS
SCHLUSSWORT
LITERATURNACHWEIS ZU BAND I-III
ERGÄNZUNGEN UND BERICHTIGUNGEN
ABBILDUNGSVERZEICHNIS ZU BAND III
REGISTER

Zustandsbeschreibung:
OLn., Seiten leicht gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben