homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Lützeler, Heinrich: Philosophie des Kölner Humors

Dies ist ein second-hand Artikel

  Lützeler, Heinrich: Philosophie des Kölner Humors. Die Rheinbücher, Neue Folge / V
  Preis: 15,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 86 S.
Peters, (1954)
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 6076

Inhaltsverzeichnis:
I. DIE PHILOSOPHISCHE AUFGABE
- Der Kölner Humor „witzlos" • Der Humor und der „Naturgrund" des Menschen • Der Humor und die Lehre vom Menschen
II. WITZ UND HUMOR
- Witz • Humor • Milieu • Mundart • Art des Zuhörens • epische Form • Bejahung des Menschen • solidarisches Mitgefühl • Wiederholbarkeit der humorvollen Erzählung
III. DIE KÖLNER MUNDART
- Das komisch umgebildete Fremdwort • Das Charakterwort • An den Grenzen des Anstandes • Klang und Rhythmus
IV. PHILOSOPHISCHE PROBLEME IN KÖLNISCHER SICHT
- Geschichte • Naturkräfte • Das Problem des Weltübels • Das Wunder • Zusammenfassung
V. DIE WELT DES KÖLNER HUMORS
- Kirchliche Kultur • Niederdeutsche Vitalität • Abgrenzungen • Bauer • Adliger • Patrizier • Mensch
VI. DER HUMOR UND DIE FREIHEIT DES MENSCHEN
- In den Widrigkeiten des persönlichen Lebens • In den Widrigkeiten der Geschichte • Das Dritte Reich • der Krieg • die Nachkriegszeit
VII. NACHWORT
Wirkung des Kölner Humors heute
Anmerkungen

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband mit kl. Druckstellen, Seiten gebräunt, leicht verknickt u. mit kl. Druckstellen, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben