homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kybalova, Jana (Text): Keramikmarken aus aller Welt

Dies ist ein second-hand Artikel

  Kybalova, Jana (Text): Keramikmarken aus aller Welt.
  Preis: 5,95 €

Gebraucht, Schlechter Zustand,
Hardcover, 256 S.
Dausien, 1981
ISBN: 3-7684-1170-2
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Tschech. Rep.; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 9290

Klappentext:
KERAMIKMARKEN
Im 14. und 15. Jahrhundert erhielten die aus Mallorca und Italien importierten glasierten Tonwaren den Namen Majolika, in Frankreich entstand der Name Fayence nach dem italienischen Faenza.
In Deutschland konnte sich die Fayence erst am Ende des 17. Jahrhunderts gegen Steinzeug und Hafnerkeramik durchsetzen.
Die erste Fayence-Manufaktur auf deutschem Boden wurde 1661 in Hanau gegründet. Im 19. Jahrhundert kam es zur Wiederbelebung alter Techniken wie z. B. Fayence und Steinzeug, eine neue Blüte für die Keramik brachte dann aber erst der Jugendstil.
Diese Erzeugnisse wurden durch Marken gekennzeichnet. Manchmal ist es ein Zeichen für den Herstellerbetrieb, manchmal ein persönliches Zeichen des betreffenden Meisters.
das vorliegende Buch gibt eine Übersicht zur Bestimmung dieser Marken. Die 1782 Abbildungen wurden dabei systematisch geordnet.

A.d. Inhalt:
Systematik der Marken - Geschrieben und gemalte Marken - Symbole - Geometrie - Heraldik - Marchitektur - Waffen, Geräte, Gefäße - Nachahmung orientalischer Marken - Eingepreßte Marken - Gedruckte Marken - Initialen u. Wörter

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser gebräunt, leicht fleckig, angeschmutzt u. mit Randläsuren, Kuli-Anmerkungen auf Innendeckel, Seiten mit einigen Texmarker-Anstreichungen, ansonsten i.O.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: slawisch, Gegenwart

nach oben