homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Malangré, Heinz: Aus Trümmern zur Europastadt

Dies ist ein second-hand Artikel

  Malangré, Heinz: Aus Trümmern zur Europastadt. Aachen von 1945 bis 2005
  Preis: 29,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 327 S.
MM Verlag, 2005
ISBN: 3-928272-73-X
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 11096

Klappentext:
„Wie habt ihr das bloß geschafft?" Eine spannende Frage, die Leiden und Leistung von Eltern und Großeltern Respekt und Hochachtung zollt. Die Nachkriegsgenerationen möchten wissen, wie das gelingen konnte: aus rauchenden Kriegstrümmern zur blühenden Europastadt.
Es gab nichts im Jahr 1945. Weder zu essen, noch zu bauen, noch zu verwalten. Woher kamen Brot und Trinkwasser, woher Steine und Mörtel? Wohin mit dem Schutt? Wie kamen Demokratie, Verwaltung, Kultur, Bistum, Parteien, Universität, Wirtschaft, Schulen, Vereinsleben, die Alemannia, der Öcher Karneval und das gesellschaftliche Leben wieder in Gang? Wer waren die verantwortlichen Frauen und Männer?
Und wie ging es weiter nach dem Wiederaufbau? Was geschah zu Zeiten des Wirtschaftswunders, und wie erfolgte der Wandel von einer Industrie der„schweren Hände" zu einem angesehenen Standort für Wissenschaft und Technologie im Herzen Europas?
Der bekannte Aachener Dr. Heinz Malangré, Autor mehrerer Bücher, ist ein Zeitzeuge dieser spannenden Entwicklung. Er hat das Kriegselend miterlebt und den Wiederaufbau mitgestaltet. Dieses Buch ist sein Zeugnis. Persönlich, christlich, bewegt.
Es mag viele zutreffende Darstellungen der Geschehnisse um Aachen von der Eroberung in Schutt und Asche bis zur Entwicklung der vitalen Europastadt geben. Doch keine, die das Erreichte so beharrlich bis heute verfolgt. Und keine, die so umfassend, kompetent und persönlich die Frage beantwortet: „Wie habt ihr das bloß geschafft?"

ISBN 392827273X

A.d. Inhalt:
I. Von der Eroberung der Stadt bis zur Kapitulation des Reiches
II. Von der Kapitulation bis zur Gründung der Republik
III. Die Stadt im Wirtschaftswunder bis zum "Aachen-Gesetz" 1972
IV. Tief im Westen und doch mittendrin

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU. u. Lesebändchen, SU. leicht berieben, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben