homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Hesse, Hermann:
Narziß und Goldmund
2.95 €

Leonow, Leonid:
Evgenia Ivanovna
1.85 €

Mendoza, Eduardo:
Das Jahr der Sintflut
3.95 €

Cortázar, Julio:
Andrés Favas Tagebuch
2.95 €

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Malerba, Luigi: Geschichten vom Ufer des Tibers

Dies ist ein second-hand Artikel

  Malerba, Luigi: Geschichten vom Ufer des Tibers. Aus dem Italien. von Alice Vollenweider
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Guter Zustand, mit Mängelex.-Stempel,
Hardcover, 116 S.
Bibliothek Suhrkamp, 1980
ISBN: 3-518-1683-0
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Italien; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 5365

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Hesse, Hermann: Narziß und Goldmund
Leonow, Leonid: Evgenia Ivanovna
Mendoza, Eduardo: Das Jahr der Sintflut
Cortázar, Julio: Andrés Favas Tagebuch

Klappentext:
Einer der wegweisenden Autoren der zeitgenössischen italienischen Literatur ist Luigi Malerba. Die neue, aus Geschichten bestehende Geschichte ist ein alles Wohlgefallen des Lesers provozierendes Buch - denn es befaßt sich mit Mozziconi, dessen Reich das Ufer des Tibers ist.
Hier will ich mich ausruhn, sagt Mozziconi, und endlich einmal an nichts denken. Es versteht sich, daß auch an nichts denken eine Art Denken ist, die anstrengt; und schon denkt Mozziconi nach.
Mozziconi, der Philosoph, ist das Gegengewicht zur Betriebsamkeit und Zerstörungswut dieser Welt. Doch gelassen ist er nicht. Er ist aufbrausend, wenn es um Betrug, Geldgier, Erdöl geht. Und wenn er wider Willen denken muß, kann es geschehen, daß er vor Zorn seinen Hut in den Fluten des Tibers versenkt.

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU., dieser leicht berieben, Seiten l. gebräunt, Stempel auf Unterschnitt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: italienisch, 68er

nach oben