homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Eckhardt, Karl-Heinz:
Die DDR im Systemvergleich
1.95 €

Drews, Sibylle / Brecht, Karen:
Psychoanalytische Ich-Psychologie
1.95 €

Holl, Karl (Hg.):
Wirtschaftskrise und liberale Demokratie
3.95 €

Ambrosius, Gerold:
Der Staat als Unternehmer
1.95 €

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Brodersen, Kai: Das römische Britannien

Dies ist ein second-hand Artikel

  Brodersen, Kai: Das römische Britannien. Spuren seiner Geschichte
  Preis: 3,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 260 S.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, 1998
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: England; Epoche: Antike
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 11812

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Eckhardt, Karl-Heinz: Die DDR im Systemvergleich
Drews, Sibylle / Brecht, Karen: Psychoanalytische Ich-Psychologie
Holl, Karl (Hg.): Wirtschaftskrise und liberale Demokratie
Ambrosius, Gerold: Der Staat als Unternehmer

Inhaltsverzeichnis:
Großbritannien hat in den letzten Jahrhunderten verschiedenen Invasionsversuchen widerstanden, zuletzt im Zweiten Weltkrieg.
Blickt man weiter zurück in die Geschichte, stellt man erstaunt fest, daß dieses Land fast 500 Jahre unter fremder Herrschaft stand. Es waren die Römer, die nach ersten vergeblichen Versuchen, Britannien im ersten Jahrhundert nach Christus ihrem Imperium einverleibten.
Kai Brodersen erzählt die Geschichte des römischen Britanniens und läßt dabei verschiedene Zeitzeugen selbst zu Wort kommen.
So entsteht ein lebendiges Bild der Jahrhunderte römischer Herrschaft in Britannien. Es ruht auf dem Fundament unseres gesamten Wissens über die damalige Zeit, den Quellen.

KAI BRODERSEN, geb. 1958 in Tübingen, studierte Altertumswissenschaften in München, Erlangen und Oxford und lehrt jetzt Alte Geschichte an der Universität Mannheim. Neben zahlreichen Zeitschriftenaufsätzen zur Antike hat er erfolgreiche Bücher unter anderem zu griechischen und römischen Geographen und Historikern sowie zu den Sieben Weltwundern verfaßt.

Zustandsbeschreibung:
OPb., Einband leicht angeschmutzt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Antike

nach oben