homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Böckle, Franz (Hg.): Der umstrittene Naturbegriff. Person - Natur

Dies ist ein second-hand Artikel

  Böckle, Franz (Hg.): Der umstrittene Naturbegriff. Person - Natur. Sexualität in der kirchlichen Morallehre
  Preis: 1,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 136 S.
Patmos-Verlag, 1987
ISBN: 3-491-77687-2
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 7914

Klappentext:
Franz Böckle (Hrsg.) Der umstrittene Naturbegriff
Person - Natur - Sexualität in der kirchlichen Morallehre
Patmos Verlag Düsseldorf
3491776872
Unübersehbar gibt es eine neue Sensibilität für Natur und Natürlichkeit. Was aber ist "natürlich", was ist "widernatürlich", was ist überhaupt mit "Natur" gemeint?
In der aktuellen Diskussion um Ehe und Familie, um menschliche Sexualität und Fortpflanzung berufen sich einander widersprechende Positionen gleichermaßen auf die Natur.
Die daraus resultierende Verunsicherung und noch mehr der Autoritätsverlust kirchlicher Morallehre fordern eine offene und ehrliche Aussprache, die sich nicht auf die Theologen beschränken darf.
Erforderlich ist das interdisziplinäre Gespräch, in dem es zunächst einmal darum gehen muß, die unterschiedlichen Auffassungen kennenzulernen und gegenseitige Mißverständnisse abzubauen. Genau diesem Ziel will der vorliegende Band dienen.

A.d. Inhalt:
Die Dimension des Naturbegriffs - Zur Bedeutung und zum Gebrauch des Wortes Natur im abendländischen Denken - Was bedeutet "Natur" in der Moraltheologie? - Natur und Natürlichkeit. Philosophische Bemerkungen vom Standpunkt der Theoretischen Medizin - Biologische Aspekte zum Naturbegriff spezielle im Bereich der Sexualität - Akzente der kirchlichen Ehelehre von Pius XI. bis Johannes Paul II.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht gebräunt u. l. verknickt, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben