homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Brentano, Klemens: Das bittere Leiden unseres Herrn Jesu Christi

Dies ist ein second-hand Artikel

  Brentano, Klemens: Das bittere Leiden unseres Herrn Jesu Christi.
  Preis: 24,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 358 S.
Pustet, 1917
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Deutschland; Epoche: Industrialis.
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 18247

Nach den Geschichten der Dienerin Gottes Anna Katharina Emmerich aufgezeichnet von Klemens Brentano. Nach der 4. Auflage des von P. Schmöger herausgegebenen Lebens und Leidens Jesu Christi von P.G. Wiggermann.

Aus dem Vorwort des Herausgebers:
Eine der vorzüglichsten Übungen der christlichen Frömmigkeit ist ohne allen Zweifel die Betrachtung des bitteren Leidens und Sterbens unseres Herrn und Heilandes Jesu Christi.
Das der Sohn Gottes, unser allerheiligster Erlöser, so bittere Schmerzen, so grenzenlose Verdemütigungen und einen so schmerzlichen Tod am Kreuze aus Liebe zu uns erduldet hat, um uns vom ewigen Tode zu erlösen und ein ewiges Leben uns zu verdienen, so ist nichts billiger und gerechter, als daß wir der Leiden, die er für uns erduldet, und der Liebe, die er uns dadurch geoffenbart hat, wenigstens in Andacht gedenken, um dadurch mehr und mehr zu dankbarer Gegenliebe angeregt zu werden. [...]
Es ist bekannt, daß die gottselige Anna Katharina ihre Geschichte über das Leben, Leiden und Sterben Jeus Christi im Auftrage ihrer Seelenführer dem berühmten Klemens Brentano mitzuteilen hatte, der an ihrem Krankenlager ein wahrer Gläubiger und sehr gottesfürchtiger Mann geworden war.
Dieser machte von ihren Mitteilungen die genauesten und gewissenhaftesten Aufzeichnungen, in der Absicht, dieselben seinerzeit zur Erbauung der Gläubigen der Öffentlichkeit zu übergeben.
Das letztere gelang ihm aber nur in bezug auf diejenigen Mitteilungen, welche das Leiden Christi zum Gegenstande hatten und welche in vorliegendem Buche den Gläubigen Deutschlands in neuer Auflage dargeboten werden. [...]
Der Herausgeber:
P. Gebhard Wiggermann

Zustandsbeschreibung:
OHLn., Einband leicht berieben, Besitzervermerk auf Vorsatz u. Schmutztitel, Seiten leicht gebräut, ansonsten gute Erhaltung. Text in altdeutscher Frakturschrift.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Industrialis.

nach oben