homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Tophoven, Rolf: Fedayin - Guerrilla ohne Grenzen

Dies ist ein second-hand Artikel

  Tophoven, Rolf: Fedayin - Guerrilla ohne Grenzen. Geschichte, soziale Struktur und politische Ziele
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 158 S.
Bernard & Graefe Verlag, 1974
ISBN: 3-7637-5129-7
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Palästina; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 7938

Klappentext:
Rolf Tophoven • Fedayin — Guerilla ohne Grenzen
Das Buch: Der Guerillakrieg der Palästinenser gegen Israel hat Länder in aller Welt zu Kriegsschauplätzen gemacht, darunter auch die Bundesrepublik Deutschland.
Die Ereignisse während der Olympischen Spiele, spektakuläre Geiselnahmen und Attentate in Botschaften sowie zahlreiche Flugzeugentführungen schockierten die Weltöffentlichkeit und rückten die Guerillas in die Schlagzeilen der Massenmedien.
Wer sind diese Guerillas — was sind ihre Motive, ihre Ziele, wo ihre Hintermänner, ihre Geldquellen? Können sie mit ihren Aktionen die Entspannungspolitik der Supermächte unterlaufen; wird hier eine neue Strategie geboren, die auch den Kleinen Macht gibt?
Auf diese Fragen sucht das Buch eine Antwort zu geben: In Text und Bild wird auf dem Hintergrund der israelisch-arabischen Konflikte der Kampf der Freischärler verfolgt, die wichtigsten Organisationen und ihre Führer porträtiert.
Dabei werden Zusammenhänge und Hintergründe aufgedeckt, die die Art der Kriegführung Israels gegen die palästinensische Widerstandsbewegung verständlich machen.
Gleichzeitig werden Theorie und Praxis des Partisanenkampfes beleuchtet, aber auch die Hintergründe der israelischen Konterguerilla, deren Methoden und Erfolge untersucht werden.
Die Thesen werden durch Quellen gestützt. So entsteht eine kritische Untersuchung, „die durch Herausarbeitung von generalisierenden Aussagen zugleich einen Beitrag zum besseren Verständnis moderner Guerillakriegführung überhaupt bietet" (Hahlweg).

Der Autor: ROLF TOPHOVEN, geboren 1937, ist Historiker und besonderer Kenner der Verhältnisse im Nahen Osten.

Geschichte, soziale Struktur und politische Ziele der palästinensischen Widerstandsorganisation. Die israelische Konter-Guerrilla. Mit 49 Abbildungen auf Bildtafeln.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband leicht angeschmutzt, gebräunt, berieben u. l. fleckig, Seiten l. gebräunt u. tlw. l. verknickt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: arabisch, 68er

nach oben