homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Otto Junker GmbH: Festschrift 25 Jahre Otto Junker

Dies ist ein second-hand Artikel

  Otto Junker GmbH: Festschrift 25 Jahre Otto Junker.
  Preis: 12,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 115 S.
Otto Junker GmbH, 1950
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 9582

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
Zum Geleit
A Geschichtliches
1. 25 Jahre Otto Junker
2. Wassergekühlte Kokillen
3. Das Durchzieh-Glühverfahren und die Grundlagen der Wärmeübertragung in Durchziehöfen
B Das Arbeitsgebiet
1. Gießerei- und Walzwerkmaschinen
2. Heizkörper, Wärmeisolierung und Wandaufbau bei JUNKER-Oefen mit Widerstandsbeheizung
3. Großöfen mit Drahtbeheizung
4. Großöfen mit Felgenbeheizung
5. Großöfen mit Luftumwälzung
6. Strömungstechnische Probleme bei elektr. Beheizten Luftumwälzungsöfen
7. Kleinöfen mit Widerstandsbeheizung
8. Der Grafitstabschmelzofen
9. Einige grundsätzliche Betrachtungen zur Verwendung des Grafitstabs als elektr. Widerstands-Heizelement
10. Niederfrequenz-Induktionsschmelzöfen
11. Induktive Wärmeerzeugung und Anwendungsformen
C Die Arbeitsstätten
1. Das Werk Junker in Gevelsberg
2. Elektro-Ofen und Maschinenbau des Werkes Lammersdorf
3. Die Gießerei Lammersdorf
4. Die Entwicklungsabteilung im Werk Lammersdorf

Zustandsbeschreibung:
OLn., Einband min. angeschmutzt u. leicht fleckig, Bindung gelockert, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben