homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Kremer, Gidon: Obertöne

Dies ist ein second-hand Artikel

  Kremer, Gidon: Obertöne. [Zeichnungen Annette Murschetz]
  Preis: 1,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 289 S.
Residenz-Verlag, 1997
ISBN: 3-7017-1063-5
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Russland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 7451

Klappentext:
Jeder Ton, der erklingt, ob durch ein Instrument erzeugt, mit den Stimmbändern oder auf andere Weise, besitzt viele Ober- und Untertöne, die eine Richtung weisen, die Klangfarbe bestimmen, den akustischen Signalen Poesie verleihen.
Es sind aber nicht nur die Töne, die so ihre Eigenart und ihren Wert bekommen. Auch Begegnungen zwischen Menschen, jedes Erlebnis, jedes Tun erhält durch unsichtbare Schwingungen, durch Haltungen, Gedanken und Gefühle besonderes Gepräge. Man kann es auch Gestus, Atmosphäre, Aura nennen.
Von diesen Schwingungen handelt Gidon Kremers Buch. Flüchtige Berührungen sind da zu finden, Reflexionen über Musik, ihre Wirkung, ihre Kraft; aber auch, was den Alltag eines Künstlers prägt, wie seine innere und äußere Welt beschaffen ist, wie er sein Handwerk, seine Profession und den Musikbetrieb sieht.
Und nicht zuletzt: was sich bei einer Probe oder einem Auftritt ereignet, warum er bestimmte Kadenzen für ein Konzert wählt, was ihn bewegt beim Applaus des Publikums; wie er die Einsamkeit des Künstlers bewältigt und die nicht minder schwierige Kehrseite des Erfolgs - Person des öffentlichen Interesses zu sein.
Einige seiner Beobachtungen huschen leicht und heiter vorüber, vieles wird tiefer ins Bewußtsein eindringen, und nicht selten begegnet dem Leser eine sanfte Ironie, die das Ereignis färbt: Obertöne eben.

Zeichnungen Annette Murschetz.

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU., dieser leicht gebräunt u. l. berieben, Seiten l. gebräunt u. vereinzelt angestoßen, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: slawisch, Nachkriegszeit

nach oben