homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Branner, H.C. (Hans Christian): Die Geschichte von Borge

Dies ist ein second-hand Artikel

  Branner, H.C. (Hans Christian): Die Geschichte von Borge. Roman eines Kindes. Aus dem Dän. von Günther Thaer
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 176 S.
Reclam Verlag, 1948
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Dänemark; Epoche: Vorkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 8610

Klappentext:
Kaum jemals ist die Geschichte einer Jugend so von innen heraus, so ganz aus dem Blickpunkt des Kindes gestaltet worden wie in diesem Werk des bekannten dänischen Erzählers.
Borge, das einzige Kind einer glücklichen jungen Ehe, wächst von Liebe umhegt heran, und wir erleben mit ihm die subtilen Abenteuer einer intensiv und reich empfindenden Kinderseele in Traum und Spiel, Freundschaft und unbewußter Erotik.
Durch den Tod des Vaters und die Trennung von der Mutter wird dieses junge Dasein jäh gebrochen; einsam, unter fremden, lieblosen Menschen, muß Borge schwere, fast tödliche Krisen mit der heißen Unmittelbarkeit seines zarten und leidenschaftlichen Wesens durchleiden, bis er endlich zu seiner Mutter zurückkehrt.
Aber auch diese Rückkehr ist voller Melancholie und Trauer, da die Mutter seelisch erkrankt ist.
Dieses Kindheitsschicksal ist mit einer alle Nuancen erfassenden Ausdruckskraft und psychologischen Tiefe gestaltet, wie sie zu der großen dänischen Erzählertradition eines J.P. Jakobsen und Hermann Bang gehört.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser leicht gebräunt, l. fleckig, l. eingerissen u. mit kl. Fehlstelle, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: skandinavisch, Vorkriegszeit

nach oben