homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Seeberg, Peter: Die Frau im Fluß

Dies ist ein second-hand Artikel

  Seeberg, Peter: Die Frau im Fluß. Erzählungen
  Preis: 5,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 161 S.
Volk und Welt, 1983
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Dänemark; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 2978

Klappentext:
An einem Urlaubsmorgen entfernt sich eine junge Frau gegen alle Gewohnheit von ihrer Familie. Sie rudert auf den Fluß hinaus, hält das Boot in Landnähe, verweigert jeden Kontakt, kehrt nach vielen Stunden zum verwirrten Ehemann zurück.
Wie die psychologische Titelnovelle schildern auch die anderen Erzählungen und Parabeln dieser Auswahl vorwiegend Menschen in Bedrängnis, stille und verstörte Existenzen, für deren oft wunderliches Gebaren der Autor gleichsam um Nachsicht fleht.
Diese anonymen »Nebenfiguren der Geschichte« bemühen sich verzweifelt, die Bösartigkeiten der Gesellschaft, denen sie ausgesetzt sind, wenigstens zu mildern.
Unter der Spannung zwischen Einsamkeit und Sehnsucht nach Gemeinschaft leidend, nehmen sie sich auf eigenwillige, bisweilen skurrile Weise, was sie an Lebensglück erreichen können, ohne ihre Menschlichkeit preisgeben zu müssen.
Liebenswürdiger Humor, verhaltene Ironie und ein ungewöhnlich ausdrucksvoller Stil erhöhen den literarischen Reiz, der von diesen tragikomischen Geschichten, leisen Schicksalen und poetischen Zeitbildern ausgeht.
Mit der Auswahl kurzer Prosa wird ein weiterer Band des dänischen Erzählers Peter Seeberg (Jahrgang 1925) veröffentlicht, von dem bereits die Romane »Der Traum vom guten Hirten« (1973) und »Am Meer« (1981) bei Volk und Welt erschienen.

Zustandsbeschreibung:
OPb., Einband berieben, leicht gebräunt, Rücken schief, Seiten deutlich gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: skandinavisch, 68er

nach oben