homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Suhodolcan, Leopold: Gesichter der Nacht

Dies ist ein second-hand Artikel

  Suhodolcan, Leopold: Gesichter der Nacht. Roman. Aus dem Slowen. von Astrid Philippsen
  Preis: 2,45 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 258 S.
Neues Leben, 1978
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Serbien; Epoche: Drittes Reich
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 17354

Klappentext:
Diesmal muß Rok nicht heimlich zu Ana schleichen, um mit ihr zusammen zu sein. Alles, was beide erträumten, soll sich nun erfüllen; behutsam gehen sie aufeinander zu, denn eben erst beginnt die Nacht ihrer Liebe.
Doch da ist Kebler, der sich an Ana und ihren Eltern rächen will. Mit zwei Kumpanen dringt er ins Haus ein und terrorisiert sie in den wenigen Stunden, die ihnen verbleiben, bis die Lastwagen der deutschen Wehrmacht vorfahren, die sie verschleppen werden wie so viele andere Familien auch.
Ein fesselnder Roman läßt uns Anteil nehmen am Schicksal von Menschen, die sich in der letzten Stunde Rechenschaft geben über ihr Leben, ihre Sehnsüchte und Enttäuschungen, ihre Hoffnungen und ihre Schuld.

LEOPOLD SUHODOLCAN wurde 1928 in dem slowenischen Dorf Ziri, Jugoslawien, geboren. Nach dem Studium der Pädagogik war er von 1955 bis 1975 im Schuldienst tätig und arbeitet heute als Verlagslektor in Ljubljana.
Suhodolcan veröffentlichte mehrere Kinderbücher, Erzählungen, Romane und Fernsehspiele. Für den vorliegenden Roman erhielt er 1975 den Kajuh-Preis.

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser mit leichten Randläsuren, Seiten leicht gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: slawisch, Drittes Reich

nach oben