homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Geertz, Clifford: Spurenlesen

Dies ist ein second-hand Artikel

  Geertz, Clifford: Spurenlesen. Der Ethnologe und das Entgleiten der Fakten
  Preis: 9,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 220 S.
Beck, 1997
ISBN: 3-406-41902-X
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: USA; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 11401

Klappentext:
C. H. Beck Kulturwissenschaft
Clifford Geertz, einer der führenden Ethnologen, blickt hier zurück auf vier Jahrzehnte Forschung in zwei Städten: dem indonesischen Pale und dem marokkanischen Sefrou.
Dabei ist ein ungewöhnliches Buch entstanden, eine Mischung von Forschungsberichten und autobiographischen Skizzen, von theoretischer Erörterung und Erzählung - ein ganz und gar persönliches Buch, brillant geschrieben, unerbittlich kritisch gegen voreilige Schlüsse und doch auf eine unvergleichliche Weise anregend.
Clifford Geertz, geb. 1926, ist Harold F. Linder Professor am Institute for Advanced Study in Princeton.

A.d. Inhalt:
Städte - Länder - Kulturen - Hegemonien - Disziplinen - Modernitäten

ISBN 340641902X

Zustandsbeschreibung:
OLn. mit OU., dieser leicht angeschmutzt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: englisch, Gegenwart

nach oben