homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Kretschmer, Wolfgang: Psychologische Weisheit der Bibel

Dies ist ein second-hand Artikel

  Kretschmer, Wolfgang: Psychologische Weisheit der Bibel. Urbilder des Seins und Werdens ...
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 197 S.
Lehnen Verlag DALP, 1955
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 7670

Klappentext:
Die biblische Schöpfungsgeschichte wird hier mit den Mitteln der Naturphilosophie und Tiefenpsychologie untersucht und erfährt damit eine neuartige Deutung mit Hilfe der heutigen Methoden und Erkenntnisse der philosophischen und psychologischen Forschung.
Das Buch eröffnet damit eine vom Bisherigen abweichende Sicht auf die alttestamentarischen Weltentstehungsmythen, jedoch nicht im Sinn einer einseitigen und eilfertigen Psychologisierung der Bibel, sondern als Versuch einer Ausdeutung ihrer «Urbilder des Seins und Werdens» aus dem tieferen und zeitlosen Wesen der menschlichen Psyche heraus.
Diese Betrachtungsweise tut dem Geist der Bibel keineswegs jene Gewalt an wie eine einseitig rationale und naturwissenschaftliche Untersuchung.
«Das Dunkel läßt sich nicht fortdiskutieren. Denn wir leben in einer Zeit der Finsternis», sagt der Verfasser einleitend. «Wo es zu viel vernünftiges und elektrisches Licht gibt, wo alles klar und hell zu sein scheint im Menschen und außerhalb des Menschen, verdunkelt sich der Blick für die unsichtbaren Hintergründe und Untergründe, welche das Dasein tragen und bewegen.»
Das Dunkel zu ergründen mit den Mitteln, die unserer Erkenntnis gegeben sind, ist das Ziel des Buches, und es bewegt sich damit auf einem Weg, der zu den immer bestehenden menschlichen Anliegen gehört.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband gebräunt u. leicht berieben, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben