homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Mostar, Herrmann: Meier Helmbrecht

Dies ist ein second-hand Artikel

  Mostar, Herrmann: Meier Helmbrecht. Drama in fünf Akten
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 113 S.
Verlag Josef Knecht, 1947
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 20225

Klappentext:
Herrmann Mostar wurde am 8.9.1901 in Gerbitz/Anh. geboren. Er veröffentlichte unter anderm den Roman „Der Aufruhr des Schiefen Calm" und den Karl-Marx-Roman „Der schwarze Ritter", die 1933 verboten und verbrannt wurden.
Die Jahre des Dritten Reiches verbrachte er in der Schweiz, in Österreich, in Italien und auf dem Balkan. Jetzt lebt er im Bayrischen und schrieb seit Hitlers Sturz das Programm des politischen Kabaretts „Die Hinterbliebenen", das in den Großstädten aller Zonen spielte und spielt, die Theaterstücke „Der Zimmerherr", „Die Geburt", „Meier Helmbrecht", „Bis der Schnee schmilzt" und „Putsch in Paris", die zur Zeit auf deutschen Bühnen aufgeführt werden, und die Gedichtbände „Einfache Lieder" und „Sankt Florians Beichte".
Der Roman "Der schwarze Ritter" erschien neu im Verlag „Volk und Zeit" und im Dietz-Verlag, während die beiden lyrischen Bücher sowie die Buchausgaben der Dramen im Verlag Josef Knecht • Carolusdruckerei herauskommen.

1.-5. Tausend.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband angeschmutzt, gebräunt u. leicht eingerissen, Seiten gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben