homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Costa Lima, Luiz: Die Kontrolle des Imaginären

Dies ist ein second-hand Artikel

  Costa Lima, Luiz: Die Kontrolle des Imaginären. Vernunft und Imagination in der Moderne
  Preis: 3,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Hardcover, 367 S.
Suhrkamp Verlag, 1990
ISBN: 3-518-58015-9
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Brasilien; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 10632

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
Vorbemerkung des Übersetzers
Vorwort
Danksagungen
I. DIE KONTROLLE DES IMAGINÄREN
1. Der Weg einer Frage
2. Der Kompromiß mit der Vernunft
3. Die Unvermeidlichkeit des Fiktlonalen
4. Die Wiederaufnahme der Subjektivität: Chateaubriand und Stendhal
5. Das Imaginäre und die Mimesis
II. DIE SCHICKSALE DER SUBJEKTIVITÄT: GESCHICHTE UND NATUR IN DER ROMANTIK
A. Die Natur
1. Der Zusammenbruch des klassischen Universalen
2. Subjektivität und Poetik in der Frühromantik
3. Die Theoretisierung des Poetischen
B. Die Geschichte
4. Der Aufstieg des historischen Diskurses und seine Beziehungen zur Literatur
C. Natur und Geschichte in den Tropen
5.1. Einfluß der ausländischen Reflexion
5.2. Die nationale Gewöhnung an die romantische Ideenwelt
ANHANG 1 Friedrich Schlegel: Fragment 116 (1798)
ANHANG 2 Friedrich Schlegel: Brief über den Roman (1800)
III. WORAUS WERDEN DIE ZIEGEL DER GESCHICHTE GEMACHT?
1. Bindeglied und Entwurf
2. Die Kompositionsebenen in der Historiographie von Jules Michelet
3. Das Beispiel Michelets im Lichte der zeitgenössischen Reflexion
IV. IM INLAND DER VERBORGENEN MIMESIS
V. MACHADO DE ASSIS UND DIE INVERSION DES VETOS

Zustandsbeschreibung:
OPb. mit OU., gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: portugiesisch, Gegenwart

nach oben