homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Verwandte Artikel

Goritschewa, Tatjana:
Befähigt zum Zeugnis in dieser Welt
4.95 €

Goritschewa, Tatjana:
Unaufhörlich sucht der Mensch das Glück
4.95 €

Zweig, Stefan:
Sternstunden der Menschheit
4.95 €

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Kemper, Theo (Hg.): Wunder der Weihnacht. Ein nieverlorenes Paradies

Dies ist ein second-hand Artikel

  Kemper, Theo (Hg.): Wunder der Weihnacht. Ein nieverlorenes Paradies. in Gedicht, Lied und Erzählung
  Preis: 5,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Hardcover, 136 S.
Kemper Verlag, 1955
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 8743

Weitere von Käufern dieses Buchs gekaufte Titel:
Goritschewa, Tatjana: Befähigt zum Zeugnis in dieser Welt
Goritschewa, Tatjana: Unaufhörlich sucht der Mensch das Glück
Zweig, Stefan: Sternstunden der Menschheit

Klappentext:
Um die frohe Botschaft des Lukasevangeliums rankt sich ein Kranz, wie er farbenprächtiger und gemütstiefer nicht sein kann.
Die alten und neuen Weihnachtslieder klingen auf — die Noten sind ihnen beigegeben. Was an schönsten Erzählungen, an besinnlichen Briefen und unvergänglichen Worten um unser innigstes Fest geschrieben wurde, wird von Stifter, Dostojewski, Andersen, Freytag, Rosegger, Scheffel, Goethe und vielen anderen auf den Gabentisch gelegt.
Aber auch die Weihnachtsgedichte von Eichendorff, Storm, Claudius, Meyer u. a. sind nicht vergessen.
Eine Fülle des Gebens und Schenkens, des Jubilierens und stillen Nachdenkens geht von dem mit Bildern und reichem Buchschmuck ausgestalteten Band aus.
Als ein Buch, das vom Gabentisch nicht mehr wegzudenken ist, läßt uns diese liebevolle und reichhaltige Sammlung das schönste Fest des Jahres doppelt tief empfinden.
KEMPER VERLAG

Zustandsbeschreibung:
OHLn. mit OU., dieser gebräunt, verknickt, eingerissen u. mit Randläsuren, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Nachkriegszeit

nach oben