homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Preishits

Besonders stark preis- reduzierte Artikel finden Sie in unserer Wühlkiste.

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Feger, Otto / Peter Rüster: Das Konstanzer Wirtschafts- und Gewerberecht

Dies ist ein second-hand Artikel

  Feger, Otto / Peter Rüster: Das Konstanzer Wirtschafts- und Gewerberecht. zur Zeit der Reformation
  Preis: 5,95 €

Gebraucht, Befriedigender Zustand,
Paperback, 226 S.
Thorbecke, 1961
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: sofort

Land: Deutschland; Epoche: Mittelalter
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 21289

Vorwort:
Im Jahr 1950 wurde die Statutensammlung des Stadtschreibers Jörg Vögeli aus der Zeit von 1520 bis 1548 im 4. Band der „Konstanzer Geschichts- und Rechtsquellen" vorgelegt.
Aus dieser ziemlich vollständigen Sammlung des reichsstädtischen Rechts am Ende des Mittelalters wurden damals die wirtschafts- und gewerberechtlichen Statuten ausgeklammert, zunächst aus formalen Gründen.
Die ganze im Original höchst umfangreiche Handschrift in einem einzigen Bande herauszugeben erschien untunlich; auch finanzielle Gesichtspunkte sprachen mit.
So lag das damals schon abgeschlossene Manuskript durch etliche Jahre in der Schublade; andere Aufgaben verhinderten die endgültige Bearbeitung, bis schließlich mein bewährter Mitarbeiter Peter Rüster freundlicherweise diese Aufgabe übernahm.
Er hat in sorgfältiger Kleinarbeit die Abschriften mit dem Original verglichen und die Texte dann auf dem mühevollen Weg durch Satz und Druck begleitet — wer ähnliches einmal unternommen hat, weiß, welche Fülle von verantwortungsvoller Kleinarbeit damit verbunden ist. Register und Einleitung stammen von dem Unterzeichneten.
Es bleibt auch jetzt wieder dem Stadtrat und der Stadtverwaltung zu danken, für die großzügige Bereitstellung der erforderlichen Mittel, ebenso Herrn Konservator Dr. Friedrich Wielandt, dem Leiter des Münzkabinetts am badischen Landesmuseum in Karlsruhe für freundliche Auskünfte in numismatischen Dingen.
Herr Staatsarchivar Dr. Peyer vom Staatsarchiv Zürich hat in liebenswürdiger Weise textilgeschichtliche Fragen beantwortet.
Otto Feger

Konstanzer Geschichts- und Rechtsquellen, Band XI. Neue Folgen der Konstanzer Stadtrechtsquellen. Hg. vom Stadtarchiv Konstanz.

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband gebräunt u. leicht lichtrandig, ansonsten gute Erhaltung. Vom Verfasser verso auf Schmutztitel mit Widmung u. Signatur versehen.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Mittelalter

nach oben