homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Kostenlose Lieferung

ab 100,- €
Bestellwert

Rabatte

Schon ab 20,- € Umsatz 1% und ab 50,- € Umsatz 2% sparen.
Bis zu 15% Rabatt auf jede Bestellung möglich!

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Schmelzle, Peter (Red.): Sagenhafte Marken mit einer Einführung zu Leben

Dies ist ein second-hand Artikel

  Schmelzle, Peter (Red.): Sagenhafte Marken mit einer Einführung zu Leben. und Werk. Erich Kästner: Die Konferenz der Tiere
  Preis: 2,95 €

Gebraucht, Guter Zustand,
Paperback, 48 S.
Hofbauer Deutsche Post, 1999
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: Gegenwart
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 19125

Klappentext:
Die Spezies Mensch ging aus dem Leime und mit ihr Haus und Staat und Welt. Ihr wünscht, daß ich's hübsch zusammenreime und denkt, daß es dann zusammenhält.
In seiner berühmten „Konferenz der Tiere" spiegelt sich Erich Kästners leidenschaftlicher Appell gegen Krieg und Gewalt, Dummheit und Ignoranz sowie die beschränkten Rechte der Kinder wider. „Wir werden die Welt schon in Ordnung bringen!" sagen die Tiere, „Wir sind ja schließlich keine Menschen!"
Illustriert wurde die Geschichte mit wunderschönen Bildern von Kästners langjährigem Freund Walter Trier, die beinahe so berühmt sind wie der Text selbst.
In der Einführung über Kästners Leben erscheinen die Entwürfe der am Gestaltungswettbewerb zur Briefmarke „100. Geburtstag Erich Kästner" beteiligten Künstler.
Die im Buch enthaltenen von Hand eingeklebten und mit dem Ersttagsstempel „Berlin" versehenen Original-Briefmarken würdigen Kästners Leben und Werk.

Zustandsbeschreibung:
OPb., Einband leicht berieben u. mit l. Druckstellen, Rücken l. schief, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, Gegenwart

nach oben