homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Lemberg, Eugen: Osteuropa und die Sowjetunion

Dies ist ein second-hand Artikel

  Lemberg, Eugen: Osteuropa und die Sowjetunion.
  Preis: 6,95 €

Gebraucht, Schlechter Zustand,
Hardcover, 256 S.
Schwab, 1950
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Russland; Epoche: Nachkriegszeit
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 3283

Vorwort:
Die vorliegende Schrift ist aus Vorlesungen hervorgegangen, die ich am Pädagogischen Institut in Kassel gehalten habe. Sie beansprucht darum nicht, neue Forschungsergebnisse erstmals zu bringen. Aber sie bemüht sich, die Kenntnis des Ostens und die Auseinandersetzung mit der Frage, die er aufgeworfen hat, von den Erörterungen über Wirtschafts- und Kriegspotential in die Tiefe eines Verständnisses für Menschenbild und geschichtliche Kräfte Osteuropas zu führen.
Darüber hinaus sucht sie die dramatische Spannung in ein Bild zu fassen, die zwischen dem eigentlichen Osteuropa und dem östlichen Mitteleuropa seit Jahrhunderten besteht und nun, 1945, in ein neues Stadium getreten ist.
Wenn sie darum dieses östliche Mitteleuropa in seiner Eigenart zu zeichnen und sowohl vom übrigen Westen wie von jenem eigentlichen Osteuropa abzuheben versucht, so kann das nicht dahin mißdeutet werden, als wollte sie die ganze Welt hinter dem Eisernen Vorhang als eine Einheit auffassen und sich selbst überlassen.
Im Gegenteil. Der aufmerksame Leser wird das ganze Buch als eine Mahnung verstehen, gerade das durch Jahrhunderte abendländisch erzogene Ostmitteleuropa als geistige Aufgabe auf sich zu nehmen.
Dem breiteren deutschen Leserkreis entsprechend, an den sich die Schrift wendet, beschränken sich Literaturnachweise und Anregungen zum Weiterstudium auf einige wenige und fast ausschließlich deutsche Arbeiten.
Kassel-Wilhelmshöhe, Eugen Lemberg
im September 1950.

Zustandsbeschreibung:
OLn., Seiten gebräunt u. einige Seiten mit Bleistift-Anstreichungen u. -Anmerkungen, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: slawisch, Nachkriegszeit

nach oben