homeshopneuzugängepreishitsmeinSokratesagb
 
verlagsfrische gebrauchte Bücher
log in
0 Artikel im Warenkorb

Rezension schreiben

Gewinnspiel

?
Jeden Monat neu: Beantworten Sie eine Frage und gewinnen Sie einen von zwei tollen Preisen.

Top 5

1. Toscani, Oliviero: Die Werbung ist ein lächelndes Aas
2. Knapp, Caroline: Alkohol - meine gefährliche Liebe
3. Rosner, Louis J. / Ross, Shelley: Multiple Sklerose
4. Klagenfurt, Kurt: Technologische Zivilisation
5. Link, Manfred / Wieczorek, Emil: Psychische Störungen bei Kindern

Newsletter

abonnieren
abbestellen

Gratis-Newsletter (erscheint ca.
1-2 x mtl. bei Neueingängen).
Aktuelle Ausgabe

Verein Düsseldorfer Künstler: 125 Jahre Verein Düsseldorfer Künstler

Dies ist ein second-hand Artikel

  Verein Düsseldorfer Künstler: 125 Jahre Verein Düsseldorfer Künstler. Z.G.U.U.H.
  Preis: 15,95 €

Gebraucht, Ausreichender Zustand,
Paperback, 30 S.
Selbstverlag, 1969
ISBN: o.A.
Lieferbarkeit: vergriffen

Land: Deutschland; Epoche: 68er
Lieferzeit: 3-5 Tage

Sokrates-Verkaufsrang: 8673

Vorwort:
In diesen Tagen begeht der Verein Düsseldorfer Künstler zu gegenseitiger Unterstützung und Hilfe den 125sten Jahrestag seines Bestehens. Er ist damit die älteste Künstlerorganisation in Düsseldorf und eine der ältesten in ganz Deutschland.
Wenn sich Künstler, die Individualisten par excellence, zu einem Verein zusammenschließen, und wenn diese Vereinigung sich weit über ein Jahrhundert hinaus trotz größter politischer und sozialer Umwälzungen so erhält, dann muß dieser Zusammenschluß von einer großen Idee getragen werden.
Die Ziele des Vereins sind in der Tat außergewöhnlich. Sie enthüllen das Bewußtsein einer besonderen Verantwortung dem schaffenden Kollegen gegenüber.
In einer bürgerlichen Gesellschaft ist er zu Lebzeiten oft entweder mangelndem Verständnis und damit materieller Not ausgesetzt oder er droht bei allzu intensiver Förderung durch staatliche Institutionen oder nach Aufnahme in diese seine Freiheit als Künstler zu verlieren und kann damit in geistig-seelische Bedrängnis geraten.
Lange vor Einführung der gesetzlichen Rentenversicherung haben Düsseldorfer Künstler hier ihre Aufgabe erkannt und mit Erfolg gelöst.
Dabei hat der Verein Düsseldorfer Künstler z. g. U. u. H. seine Bestimmung immer auch weiter gefaßt, indem er die angesammelten Beiträge nicht nur zur Beseitigung dringender Notlagen seiner Mitglieder und ihrer Angehörigen verwendete, sondern sie in gleichem Maße auch für mittelbare Hilfen einsetzte.
So beteiligt er sich bis heute mit Beihilfen an den Ausbildungskosten einzelner Künstler und veranstaltet seit 1951 alljährlich die Winterausstellung der bildenden Künstler von Nordrhein-Westfalen.
Auf seinem ferneren Wege, den ich — wie jeden Akt der Selbsthilfe — als Vertreter des Staates mit besonderem Wohlwollen begleite, wünsche ich dem Verein Düsseldorfer Künstler z. g. U. u. H. noch viele erfolgreiche und harmonische Jahre.
Bäumer
REGIERUNGSPRÄSIDENT

Zustandsbeschreibung:
OBr., Einband angeschmutzt, leicht gebräunt, l. verknickt, eingerissen, fleckig u. mit kl. Fehlstellen, Seiten l. gebräunt, ansonsten gute Erhaltung.

Ihre Meinung ist gefragt:
Schicken Sie uns eine erste Bewertung des Buchs...

Empfehlen Sie diesen Artikel weiter:
Hier können Sie Ihren Freunden eine Empfehlung dieses Artikels per Email zuschicken.

Mehr zu den Themen: deutsch, 68er

nach oben